Ist es richtig/fair mir dieses Ultimatum zu stellen?

3 Antworten

Wenn jemand mit Suizid droht, dann musst du ihn gehen lassen. Er wird dich immer damit unter Druck setzen. Und was bei dir klappt, geht auch bei anderen. Sage ihm ganz klar: "Wenn du Schaf spielen willst, dann beiße auf meiner Wiese ins Gras, dann brauche ich nicht zu mähen." Unter Druck darfst du dich nicht setzen lassen und wenn er Schaf spielen will macht er das auch ohne dich zu fragen. Die es ankündigen machen es sehr selten. Was du hättest tun können, die Polizei informieren, das kommt sehr schön in der Psychiatrie an. Der will sich nicht mehr umbringen. Wenn der mit Aponal und Zwangsjacke geholt wurde, marschiert er freiwillig anständig.

Ich kann nur sagen,wenn man ein Ultimatum gestellt bekommt,und dann von jemandem den man liebt,oder zu dem man eine Zuneigung entwickelt hat,ist schwierig. Man kann sich nur soweit verbiegen,bis man bricht. Und das ist niemand wert,finde ich. Wenn du aus tiefstem Herzen dir Hilfe suchen willst,um Vertrauen zu lernen,ist es gut. Wenn Du es nur machst,ihr zu Gefallen,um sie nicht zu verlieren,weiss ich nicht ob du glücklich damit wirst. Vor allem,wann kommt das nächste Ultimatum?

Ich danke dir,

Ich kann verstehen, dass meine Probleme sie ja belasten. Allerdings zwingt mir die Entscheidung ob ich mir hier und jetzt Hilfe suche und dafür jemanden an meiner Seite habe oder ob ich es nicht mache und dafür dann die Person, der ich mein Herz schenken wollte verliere eigentlich ziemlich viel auf. Wie du sagst, das Verbiegen hat limits und ich merke wie brüchig mein Eisen geworden ist. Dein Gedanke hilft mir, weil er das widerspiegelt, was ich eigentlich denke aber woran ich immer zweifle.

1
@Emrir349

Ich war in so einer ähnlichen Situation. Hab gedacht,so wie es ist muss es sein. Hatte aber nicht die Cojones mit ihr Schluss zu machen,. Hab gedacht eh Du wieder allein bist,nimmst Du es hin. Wo sie dann von heut auf morgen gegangen ist (nach fast 7 Jahren Beziehung) hab ich erst Mal gar nix verstanden. Im Nachhinein bin ich ihr für Ihre Entscheidung dankbar.

2

Das ist so eine Sache wo es kein Gut oder Schlecht gibt

Was möchtest Du wissen?