Ist eine geplatzte Ader im Auge ein Grund zum Arzt zu gehen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Das ist im Normalfall vollkommen harmlos. So wie du das beschreibst, hast du dieses Problem ja auch icht regelmäßig. Sollte es häufiger auftreten, kann das in der Tat an einem zu hohen Blutdruck liegen. So etwas kommt auch durch viel Blut im Kopf zustande: z.B. langer Kopfstand beim Yoga oder beim Husten.

Das Weiße vom Auge, die Lederhaut, ist mit der Bindehaut bekleidet, sie verbindet das Auge mit den Augenlidern. Durch die Leder- und auch die Bindehaut verlaufen feine Gefäße. Wenn das Auge gereizt ist, dehnen sich die Äderchen aus udn können platzen. Dann entsteht eine Blutung, die das Auge rot färbt.

Das sieht nur schlimm aus, ist es aber nicht.

Eine 2. Variante für ein rotes Auge kann eine Bindehautentzündung sein. Das scheidet aber bei dir aus, weil du keine Schmerzen oder Juckreiz hast. Wenn das doch der Fall sein sollte, musst du dein Auge einem Augenarzt vorstellen, weil die Bindehautentzündung ansteckend sein kann und fast immer behandlungsbedürftig. (Bindehautentzündung = Konjunktivitis)

Hallo, eigentlich ist das Ganze harmlos, allerdings würde ich trotzdem mal zur Sicherheit zum Arzt gehen und den Blutdruck checken lassen. Vielleicht besteht ein Zusammenhang.

Hatte ich auch schon oft, das kann einfach mal passieren. Wenn es nicht so ist, dass das ganze Auge rot und geschwollen ist und Du nicht mehr sehen kannst, dann ist das bei einer kleinen Auge ganz unerheblich. Wenn allerdings das ganze Auge rot ist, kann auch schonmal eine AUgengrippe ausgebrochen sein, die es dann doch eher medikamentös zu behandeln gilt.

Meine Zunge ist übersät von roten Punkten

Ich bin heute morgen mit einer brennenden Zunge aufgewacht. Beim Blick in den Spiegel habe ich die vielen roten kleinen Punkte auf meiner Zunge gesehen. Besonders die Zungenspitze ist übersät mit roten quaddel artigen Punkten. Was könnte das sein? Habe ich eine Infektionskrankheit oder reagiere ich auf ein Nahrungsmittel? Ich habe am Wochenende das erste Mal in diesem Jahr Erdbeeren gegessen. Ansonsten habe ich nicht aussergewöhnliches zu mir genommen. Soll ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Ader im Auge geplatzt.

Also letzten Donnerstag ist in meinem Auge eine Ader geplatzt. Ich spüre es nicht oder so aber es sieht sehr sehr schlimm aus und ich habe diesen Samstag hab ich Firmung. Bis jetzt ist es nur größer geworden. Kann ich was tun, dass es schnell weg geht oder soll ich zum arzt oder Augenarzt gehen? Danke ;)

...zur Frage

Herpes im Auge - zum Arzt gehen?

Ich habe seit vorgestern ein "Fletschauge". Erst dachte ich, ich hätte irgenwdo im Zug gestanden oder es käme ein Gerstenkorn. Meine Mutter meinte, es könnte ein Herpes sein. Kann das sein? Gibts das im Auge und muss ich dann zum Arzt oder reicht dafür eine normale Herpessalbe?

...zur Frage

Sollte ich mit einem geplatzten Äderchen zum Arzt gehen?

Habe gestern bei einem Umzug geholfen und da ist wohl durch die Anstrengung ein Äderchen im Auge geplatzt. Muss man damit zu Arzt oder geht das auch so?

...zur Frage

Hilfe, was ist mit meinem Auge los?

seit heute morgen seh ich auf dem rechten auge auf einmal so verschwommen. ich hab keine schmerzen. ich werde wohl oder übel zum arzt gehen, wollt aber trotzdem wissen ob wer darüber erfahrung hat. danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?