Hormonspirale-Jaydess, 9-Monate

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ja ich kenne das, habe sie jetzt 6 Monate drin. Ich habe 4 Tage einfach schlimme Schmerzen und dann erst starke Blutungen zumindestens war es die letzten 2 male so. Pickel hab ich auch bekommen und mir ist ständig schwindelig. Werde nächsten Monat mal zum FA, denn alle versprechungen sind tatsächlich nicht eingedreten. Ich bin echt sauer deswegen! Zumal das Einsetzen mich schon an die Schmerzgrenzen gebracht hat und ich am ende 1 Stunde wegen Kreislauf in der Praxis bleiben musste.

Hallo Leidensgenossin, ich habe mittlerweile viele negative Erfahrungen gelesen über die Jaydess. Es gibt viele Frauen die darunter leiden. Die Palette der Nebenwirkungen ist unendlich und es ging allen nach dem entfernen besser.also warum warten? Es ist ein Fremdkörper, den jeder anders verträgt.und heute , am 2. Tag meiner Periode, versackt mein Kreislauf wieder, schmerzen und Durchfall kamen auch wieder dazu.von wegen kaum noch Menstruation sbeschwerden.....ich geh morgen zu meiner Frauenärztin und sage ihr das sie mir das Ding wieder ziehen kann. Scheiß auf das Geld. Die Gesundheit geht vor.mein freund macht sich auch sorgen. , unsere Beziehung hat sehr darunter gelitten......Kondome machen es in Zukunft auch.....oder andere Hormonfreie Verhütungsmethoden.....

Mir reicht es einfach.....

0

Die Beiträge sind zwar schon alt, aber ich bin so froh sie zu lese...ich habe Jaydess jetzt seid 2 Jahren etwa. Am Anfang habe ich keine Veränderung bemerkt...aber schleichend haben sie sich eingestellt...

  • Gewichtszunahme (besonders am Bauch)
  • starke Schwindelgefühle bis zu fast umkippen (das kenne ich so gar nicht von mir)
  • starke Rückenschmerzen (darum manchmal Schlafsstörungen)
  • Sehstörungen
  • extreme (für mich sehr ungewöhnliche) Stimmungsschwankungen, fast schon Panikattaken, Heulanfälle
  • Gedächtnisstörungen
  • Einfschlafende Arme und Beine
  • Gribbeln in Armen und Beinen
  • Atemnot (eigentlich bin ich sportlich)
  • Konzentrationsshwierigkeiten....

Sie Ärzte schauen mich bei den Symptomen nur groß an....Bin schon von Arzt zu Arzt gerannt...Bemerkungen: Sie sehen doch gesund aus, Sie haben wohl nur viel Stress oder sind etwas eingerostet (sehr witzig).

Nächste Woche bekomme ic h das DIng raus und ich hoffe so, dass die ganzen Symptome dann verschwinden...

Im Anschluss werde ich mit Kondomen und Fieberkurve verhüten. Denn:

  • nie wieder hormonelle Verhütung (Pille habe ich auch nicht vertragen)
  • Kupferspirale habe ich 7 Jahre sehr gut vertragen (2x einsetzten lassen), aber dann habe ich begonnen sie bei jeder Bewegung zu spüren und starke Unterleibsschmerzen bekommen (das war zwar nix, gegen die Nebenwirkungen jetzt, aber will ich auch nicht noch mal haben...)




Hallo Mandylie, 

Ich bin 31 Jahre und habe mir die Jaydess im April setzen lassen. Kurz zur Vorgeschichte:ich habe verschiedene Pillen zuvor genommen, manche nicht vertragen, aber leide seit der Pilleneinnahme an heftiger Migräne und hab es nur dadurch herausgefunden,weil ich den Test gemacht habe: 10 Wochen ganz ohne Pille- ich war ein neuer Mensch, keine Schmerzen, ich war super drauf, war total belastbar, Haut in Ordnung.

Doch irgendein Verhütungsmittel braucht man und die Jaydess ist niedrig dosiert, da wollte ich dem auch noch eine Chance geben. Wenn die Nebenwirkungen wieder so sind, dachte ich, lasse ich sie wieder rausmachen.

Nach dem Einsetzen der Jaydess:

Am Anfang (ca.Monat1-3) ging es mir gut, ich habe keine Veränderungen gespürt. Doch dann fing es an: 

Pickel-überall-am Rücken, Gesicht,Hals. Nicht Akneartig aber schon so, dass es sehr störend und unangnehm ist. 

Haarausfall - nach jedem duschen, bzw. Föhnen hätte ich saugen können

Gewichtszunahme- ich achte mehr aufs Essen denje und bin unförmig geworden und es bleibt auch so

Kopfschmerzen- ab und zu und extrem bei der Periode

Unterleibsschmerzen öfters, auch ohne Periode

Stimmungsschwankungen

Am 16.12. habe ich einen FA Termin und ich denke, ich lasse sie entfernen. Bloß, was dann? Kupferkette wäre meine nächste Lösung, aber ich hab eigentlich auf garnichts mehr Lust... 

Was möchtest Du wissen?