Hilft Hirschtalg gegen wund scheuern beim Rad fahren?

1 Antwort

Provisorisch hilft Hirschtalg meiner Erfahrung nach sehr gut. Du solltest beim Kauf allerdings darauf achten, dass du keine Hirschtalg-Creme kaufst, bei der der Hirschtalg (Adeps cervidae) bei den Inhaltsstoffen an Stelle 15 zwischen Parfum und Konservierungsstoffen steht.

Wenn die wunden Stellen erstmal da sind, ist das wichtigste Schonung. Das Rad muss dann für eine Weile stehen bleiben. Außerdem hilft eine Panthenol-Salbe oder bei stark nässenden Wunden eine Zinksalbe.

Was möchtest Du wissen?