Hat mein Zahnarzt bei der Kunststofffüllung gepfuscht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Totaler Pfusch ist etwas anderes. 

Aber gut gemacht scheinen die Füllungen nicht zu sein. Außerdem sind sie auch wohl zu hoch. 
Gehe zum Zahnarzt, beschwere Dich, lasse die Höhe überprüfen und die Füllungen polieren. 

Naja, also direkt Pfusch nenne ich es nicht. Das ist halt wie bei allen Handwerkern, die einen legen Wert auf das letzte Finish, die anderen sind zufrieden, wenn es alles gut funktioniert. Ich hatte mal zwei Goldkronen an hintersten Molaren, deren Oberfläche sahen so glatt aus wie zwei Topfböden, hatte dabei keine Probleme.

Das überstehende Stück kann er sicher noch abschleifen, dann schön glätten.

Dass Du nach 31 Jahren beissen auf zwei Milchzähnen (den zwei restlichen) den Aufbau darauf als zu hoch empfindest, das kann ich mir gut vorstellen. Aber ich bin sicher, dass der ZA den Bisstest mit blauem Papier gemacht hat, um den Biss exakt zu ermitteln. Das Gefühl des Erstkontakts an den beiden Milchzähnen ist ganz sicher dieser fehlenden Gewöhnung geschuldet. LG

Mein Zahnarzt sagt nach jeder Füllung immer, dass ich jederzeit wiederkommen kann, wenn ich merke, es passt irgendwas nicht. Klar fragt er mich immer direkt nach der Behandlung in der Praxis, aber oft ist es ja so, dass man zu Hause erst wirklich merkt, ob man richtig beißt oder ob irgendetwas stört.

Würde an deiner Stelle einfach nochmal zur Praxis und den Zahnarzt bitten, das noch etwas nachzuschleifen. Macht er sicher :)

Was möchtest Du wissen?