grünes Rezept als Attest?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mir das nicht von deinem Lehrer gefallen lassen, gehe mit dem Rezept zur Schulleitung, denn das grüne Rezept ist ein Dokument von Arzt und das sollte dein Lehrer nicht anzweifeln.

Also ich sehe das jetzt nicht als Problem an, dass dein Arzt ein Attest auf ein grünes Rezept schreibt. So bekomm ich auch schon seit Jahren meine Atteste vom Arzt ausgestellt und es gab nie damit Probleme (auch in der Oberstufe nicht! :D ). Ich würde auch einfach mal den Schulleiter darauf ansprechen. Immerhin ist ein Attest ein Attest, solange der Arztstempel und das Datum darauf sind. Ohne ist es dann natürlich wieder was anderes, aber ist ja bei dir nicht der Fall! :) Sollen doch froh sein, dass man überhaupt ein Attest hat!

Der Arzt kann das theoretisch auf eine Rolle Klopapier schreiben. Auf welchem Papier das Attest steht, ist völlig egal. Rechtsgültig ist es, sobald Datum, Stempel und Unterschrift des Arztes drauf sind.

Auch meine Meinung: Geh zur Schulleitung, dann hat sich das bald erledigt. Es gibt leider immer wieder Lehrer, die sehr komische eigene Ansichten haben. Wenn ich da nur an die Grundschulzeit meiner Söhne zurückdenke, wo man genau DIESEN Füller kaufen mußte, und genau DIESEN Zirkel benutzen mußte. Ich erinnere mich an Zeiten, wo ich mehrmals solche Sachen umtauschen mußte, weil der Lehrer nicht damit einverstanden war. Bis ich mal mit der Schulleitung sprach ... ;o) .

Lass dich nicht unterkriegen, Attest ist Attest! Der Lehrer kann ja beim Arzt anrufen, wenn ihm langweilig ist.

Gute Besserung übrigens :o) !

cyracus 20.09.2013, 01:47

"Der Arzt kann das theoretisch auf eine Rolle Klopapier schreiben."

Das war auch mein erster Gedanke.

DH !! ♥ ‹(•¿•)›

1

Was möchtest Du wissen?