Muss ein Konsiliarbericht nicht ausgefüllt sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Glueckskeks! Nein deine Chance eine Therapie genehmigt zu bekommend mindert das nicht. Die Krankenkasse bekommt einen Durchschlag davon auf dem so oder so nicht steht. Die Seite zum ausfüllen ist ausschließlich für deinen Therapeuten bestimmt. Schön wäre es zwar wenn er ausgefült ist aber deinen Therapeutin weiß ja warum du zu ihr gehst und deshalb muss er tatsächlich nicht zwingend ausgefüllt werden.

Ja, das stimmt, die Krankenkasse bekommt das Textfeld in ihrem Umschlag nicht zu sehen. Allerdings der Gutachter, falls einer zugezogen wird (das weiß Dein Therapeut). Wenn der Therapeut das so abschickt, würde ich davon ausgehen, dass es in Ordnung ist. Zur Beruhigung kannst Du bei ihm nachfragen. Schließlich liegt es auch in seinem Interesse, dass die Therapie bewilligt wird.

Was möchtest Du wissen?