Geht ein Blutschwämmchen auch mal auf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Haut kann überall aufplatzen und bluten. Also auch bei einem Blutschwämmchen. Das kann passieren, wenn man irgendwo hängenbleibt und sich kratzt oder sonst wie verletzt oder sich stößt. Wichtig ist nur, dass kein Schmutz in die Wunde kommt, auch wenn sie nur klein ist. Am besten daher mit viel Wasser auswaschen und eventuell für einige Stunden ein Pflaster draufkleben. Wenn natürlich die selbe Stelle immer wieder bluten sollte, wäre es besser, du läßt deinen Arzt mal drauf schauen.

Was möchtest Du wissen?