Blut und Schleim im Stuhl?

3 Antworten

Auch wenn es dir unangenehm ist - du solltest das unbedingt ärztlich abklären lassen. Für die Ärzte ist das was ganz normales, das braucht dir echt nicht peinlich zu sein.

Aber Schmerzen sind halt immer schon ein Alarmsignal und Blut und Schleim gehören nicht in den Stuhl. Auch wenn du noch jung bist, musst du das auf jeden Fall abklären lassen. Du willst ja nichts verschleppen und vieles kann besser behandelt werden wenn es früher erkannt wird. Du kannst zuerst zum Hausarzt gehen und mit dem die Problematik besprechen. Er kann dann entscheiden, ob du zum Gastroenterologen (Spezialist für Magen-Darm) oder zum Proktologen (Facharzt für Enddarm und After).

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab (leider) schon viel mit Schmerzen erlebt

Das musst Du unbedingt von einem Arzt abklären lassen. Manche Darmerkrankungen können auch solche Symptome machen.

Gehe zum Proktologen schnellst möglich. Das könnte eine Divertikulitis sein.

Was möchtest Du wissen?