Blaue Ader neben Knie?

Knie - (Knie, Venen)

2 Antworten

Solange du keine Schmerzen hast, ist das meist unbedenklich. Es kann sich aber um eine Krampfader handeln.

Wenn du keine Symptome hast, dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Ich habe auch einige sichtbare Adern, die noch nie Probleme gemacht haben.


ADER an der linken Stirnseite

Hallo , also ich habe normal oder hatte eigentlich immer die eine hervorgehobene Ader/Vene auf der linken Stirnseite beim trainieren, doch jetzt ist sie auch beim spazieren sichtbar, ich weiß das ist zwar bei manchen Menschen normal doch gibts ein Mittel oder einen Arzt der sowas behandeln kann ? weil mit 22 sieht sowas nicht schön aus :(

...zur Frage

Was ist mit meinem linken Knie/Kniescheibe los?

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit noch nicht all zu langer Zeit Probleme, mit meinem linken Knie. Es fängt an wehzutun, wenn ich lange renne. Manchmal füllt es sich auch so an, als ob eine Sperre drinnen ist. Wenn ich aus der Hocke nach oben komme, knirscht mein Knie oder wenn ich auf die Knie gehe, weil ich was unterm Sofa hervorholen muss, tut es ziemlich weh. Habe relativ weit herausstehende Knie. Bin 16, ein Mädchen und spiele Basketball. Was kann das sein? Soll ich zum Arzt? Zum Orthopäden?

Danke! <3

Lg

...zur Frage

Druck und Schmerz im Knie?

Ich bin jetzt 17 Jahre alt und treibe Sport. Seit gut einem Jahr habe ich immer öfters einen enormen Druck auf dem Knie und extreme Schmerzen. Rund um das Knie ist alles geschwollen und blaue stellen bilden sich. Was sollte ich meiner Physio sagen und was kann ich unternehmen? Man weiss das ich mein seiten stütz Band schon 4x angerissen habe und man zweifelt daran das ich dieses Problem mit muskelaufbau beheben könne. Auch weiss man das ich unter der Kniescheibe eine Falte habe die Blockaden verursacht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?