Anti-Raucher-Spritze - Wer hat Erfahrungen?

1 Antwort

In meinem Bekanntenkreis haben schon einige Leute versucht, mit Rauchen aufzuhören, und zwar mit den unterschiedlichsten Methoden, und geschafft haben es nur die, die es wirklich wollten und einen entsprechend starken Willen hatten. Das Problem liegt ja hauptsächlich im Kopf, und wenn die Wirkung der Spritze nachlässt hat man wieder Lust. Meine Mutter hatte zum Beispiel sogar eineinhalb Jahre aufgehört und dann wieder angefangen. Ich denke, das Geld kann man sich getrost sparen, es sei denn man glaubt ganz fest an eine dauerhafte Wirkung, dann kann man sich vielleicht auch wenn die Spritze nicht mehr wirkt austricksen indem man sich denkt: Ich hab gar nicht wirklich Lust auf eine Zigarette, ich hatte ja so eine Spritze.

Sind Vitamin Spritzen das Geld wert???

Da ich im Winter immer etwas schlecht drauf bin und es mir meißtens nicht so gut geht, will mein Hausarzt das ich mir dort Vitamin spritzen verabreichen lasse. Die kosten natürlich viel Geld. Ich würde mir das auch machen lassen, wenn ich wirklich weiß das es mir hilft, fitter zu werden und nicht nur dem Arzt Geld in die Kasse spült. Habt ihr damit Erfahrungen??

...zur Frage

Ist eine Spritze in den Augapfel bei Makuladegeneration sinnvoll?

Wer hat Erfahrungen mit Spritzen in den Augapfel bei Makuladegeneration? Meiner Pflegemutter (85 Jahre) wurde das vorgeschlagen. Sie möchte das aber nicht. Ist das überhaupt sinnvoll?

...zur Frage

Wie gut wirken die chinesischen Heilkräutertees aus der TCM?

Mir wurde empfohlen chinesische Heilkräutertees aus der TCM zu nehmen um meine Allergie zu mildern. Angeblich sollen das keine richtigen Tees sein, sondern eher Extrakte. Das Ganze ist aber nicht gerade billig. Bevor ich nun unnötig Geld ausgebe hätte ich gerne gewusst, ob das etwas nutzt. Könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten?

...zur Frage

Iboflam 600 Erfahrungen?

Ich habe eine Bandscheibenprotrusion L5S1 und habe nun Iboflam 600 verschrieben bekommen. Wenn ich so auf die Nebenwirkungen schaue, vergeht mir die Lust diese zu nehmen, zumal die Schmerzen dann immer noch kaum unverändert sind. Was kommt denn nun als Nächstes? Spritzen? Kann ich mir nicht medizinisches Cannabis verschreiben lassen, welches ab 2016 ja zur KK Leistung wird?

...zur Frage

Erfahrungen mit Desensibilisierung mit Gräsertabletten?

Hat jemand schon Erfahrungen mit einer Desensibilisierung mit Gräsertabletten gemacht? Damit soll man angeblich seine Gräserallergie beseitigen können. Natürlich bin ich dieses Jahr zu spät dran, aber für nächstes Jahr wäre es schon eine tolle Alternative zur Spritze.

...zur Frage

Wie der Rauchversuchung widerstehen?

Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit rauchfrei. Ich habe das Gewicht, dass ich zugenommen habe auch fast wieder runter und bin darauf auch echt stolz. Obwohl ich versuche allen Versuchungen zu widerstehen, fällt mir das sehr sehr sehr schwer und ich habe das GEfühl, ich kann es nicht mehr lange aushalten. Wird es irgendwann leichter oder gibt es noch bestimmte Tricks, damit der "Schmacht" nicht so stark wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?