ABSZESS am Damm - bitte Hilfe !!!

5 Antworten

Hatte ich auch. Ich habe geschrien vor Schmerzen, weil ich nicht mehr wusste, wie ich liegen sollte. Folglich der Weg ins Krankenhaus. Da wurde es aufgeschnitten..... Folge: ca. 3 Wochen nicht richtig sitze können und nicht richtig sch...... können und nur mit der Dusche befreundet sein.....

Aber ich bin froh, dass ich mich für diesen Weg entscheiden habe, denn mit allen möglichen Antibiotika oder sonstwas kann der Abszess natürlich zurückgebildet werden, aber wenn - er bleibt ja da... und kann Dich eines Tages wieder so schmerzhaft aus dem Schlaf reißen wie einst.....

WEGMACHEN lassen ist das Beste.....

PS: Die Dinger wachsen auch heimlich (von Fall zu Fall)

kann mir vorstellen,dass es dich belastet,aber warte es doch erst einmal ab,du behandelst es ja erst drei Tage vielleicht helfen die Salbe und Sitzbäder.Mit Teebaumöl wäre ich vorsichtig,das könnte brennen.Hab ein Bischen Geduld. Alles Gute strubbelmo

Es hat viel mit dem Basenhaushalt im Körper zu tun. Ist dein Körper zu sauer, entstehen Abszesse. Besorge dir PH Teststreifen und teste jeden Morgen deinen PH Wert im Urin. Liegt er unter 7 so ist dein Körper zu sauer. Ich empfehle dir dann täglich zwischen 19 und 22 Uhr einen Löffel Basenpulfer einzunehmen. Wenn dann nach ein paar Tagen dein PH Wert über 7 liegt, wirst du keine Abszesse mehr bekommen. Bei akuten Abszessen haben mir die TCM Sticker von healthy-butt .com immer sehr gut geholfen. Abends den Sticker auf den Abszess kleben, schmerz lässt gleich nach und am Morgen den Sticker vorsichtig abziehen und der Abszess läuft schmerzfrei aus. Danach ein Bad mit 1 kg Meersalz, Badezeit ca. 20-30 Minuten heilt die Wunde recht schnell. Aber wie gesagt, wenn der Basenhaushalt in deinem Körper stimmt, bekommst du keine Abszesse mehr. Liebe Grüße und gute Besserung

Es sollte sich inzwischen herumgesprochen haben, dass der PH-Wert des Urins keinerlei Rückschlüsse auf den PH-Wert des Blutes zulässt!

1

Was möchtest Du wissen?