Ab welchem Stadium treten Symptome wie Wasser in der Lunge auf ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider deutet das Wasser in den Lungen eher auf das fortgeschrittene Stadium hin. Aber der Patient sollte ja nicht Angst haben, ersticken zu müssen. Man muss das Wasser ja punktieren um eine möglichst hohe Lebensqualität für den Patienten zu erreichen. Ausserdem ist es ingesamt auch für die anderen Organe besser, wenn man punktiert. Denn z.B. auch das Herz kann unter Umständen unter den Wassereinlagerungen leiden.

Wahrscheinlich eher in einem fortgeschrittenen Stadium.Allerdings muss das nicht zwingend passieren.Mein Vater hatte bist zu seinem tot nie Wasser in der Lunge,oder sonstwo.

Es handelt sich um ein fortgeschrittenes Stadium mit einer sogenannten Pleurakarzinose.

Was möchtest Du wissen?