Schluckbeschwerden durch falsche Atmung?

1 Antwort

Wenn du meinst, dass es an der Atmung liegt, dann würde ich dir Atemübungen empfehlen. Es gibt da gute CDs dazu, man kann es aber auch allein machen. Die Zahlen, die ich nenne bedeuten zählen, 4 bis vier zählen. Atme auf 4 ein 4 halten und 4 wieder aus. Achte darauf, dass sich dein Bauchraum beim Einatmen füllt. Einige Male wiederholen, dann 4 ein, 4 halten und 6 aus. Ziehe den Ausatem lang und zähle ganz langsam, atme durch den leicht geöffneten Mund aus. Dann 6 einatmen, 4 halten und 8 ausatmen, 8 einatmen, 4 halten und 10-12 ausatmen. Ab 6 den Atem bis unter die Achsel ziehen. Soweit steigern wie du ohne Anstrengung kannst. Probiere auch mal die Bauchmassage. www.gesundheitsfrage.net/tipp/anregung-des-stoffwechsels-durch-bauchmassage

Was möchtest Du wissen?