2 Mal direkt hintereinander die Periode gehabt

2 Antworten

Huhu,

wenn dein Zykus ansonsten regelmäßig ist, ist eine Zwischenblutung nicht so schlimm. Das kann schonmal durch Stress und Co. ausgelöst werden. Nachdem du aber geschrieben hast, dass deine Periode des Öfteren unregelmäßig kommt, würde ich schon nochmal mit deinem Arzt reden. Vor allem wenn du Kinder kriegen möchtest ist das durch die Unregelmäßigkeit schwieriger zu planen ;) Mir hat eine Bekannte Agnofem empfohlen, das ist ein pflanzliches Präparat (Mönchspfeffer), das den Zyklus auf natürliche Art und Weise reguliert. Nach Absprache mit meinem Arzt hab ich das dann einige Monate lang genommen und mittlerweile kommt meine Periode regelmäßig.

Danke fuer dein Antwort :) Nur leider sehe ich es als Problem, weil mein Mann und ich uns schon lange ein Kind wuenschen und mit so unregelmäßigen Blutungen das eher schlecht ist. Der Arzt will mir auch nur die Pille aufschreiben zur Zyklusregelunng obwohl ich einen Kinderwunsch habe...

3

Liebe/r kdouiz,

wenn Du Dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass Du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Periode? Nach erster Pilleneinnahme weg?

Hallo ich habe folgendes Problem Ich habe die Pille Sibilla verschrieben bekommen, gestern Blutungen mit starken Regelschmerzen und Erbrechen bekommen. Was an sich schon heftig ist...normalerweise hab ich nie Übelkeit Abends ging es mir dann besser und da habe ich die erste Pille genommen. Heute ist meine Periode fast weg. Also nicht nennenswerter Blutverlust! Gestern war es auch reines Blut (dunkelrot) und Schleimhaut die sich gelöst hat. Also so als hätte ich normal meine Tage. Normal dauert sie 4-5 Tage Ist das möglich? War das vielleicht gar nicht meine Menstruation? Für Zwischenblutungen oder Schmierblutungen waren die Schmerzen denke ich viel zu stark und auch sonst hab ich eig keine Schmier oder Zwischenblutungen. Periode kam 3 Tage zu früh - ist.aber keine Seltenheit. Ich mach mir jetzt über alles mögliche Gedanken. Danke im voraus. Bitte nicht sowas wie geh zum FA. Vllt hat jemand von euch damit schon Erfahrungem gemacht. Ich weiss dass es bei jeder Frau unterschiedlich ist aber vllt kann ja trotzdem jemand meine Nerven beruhigen. :)

...zur Frage

Periode bleibt seit Monaten aus

Hallo, ich bin 15, ungefähr 1,62m groß und wiege etwa 49kg. Ich hatte meine Periode das erste mal mit 12, und seit dem fast immer unregelmäßig. Ich hatte sie bis jetzt wirklich nur ein mal regelmäßig. Ich habe oft stechende Schmerzen im Unterleib, nur ohne Blutung. Das letze mal als ich meine Tage hatte war dieses Jahr kurz nach Ostern, also ist es schon viele Monate her, weshalb ich mir mittlerweile echt Sorgen mache. Ich hatte im Mai eine OP, mir wurde der Blinddarm und Eierstockzysten entfern. Seit der OP habe ich etwa 6 kg abgenommen, und ich habe auch sehr viel Stress, kann es sein das meine Periode deshalb so lange ausbleibt? Ich weiß es wäre besser wenn ich zum FA gehe, allerdings traue ich mich nicht, da mir das sehr peinlich und unangenehm wäre. Wisst ihr vielleicht woran es noch liegen könnte das ich meine Periode nur so unregelmäßig bekomme? Ich weiß das es normal ist das sie bei den meisten Zeit zum einpendeln braucht, allerdings habe ich sie ja schon seit knapp 3 Jahren unregelmäßig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?