Also ohne eine fachärztliche untersuchung kann man da nicht wirklich was sagen. Gerade im Bereich der HSW ist es oft sehr schwierig eine Diagnose zu stellen. Wenn Bedenken bestehen einfach mal anschauen lassen. Bei Sehstörungen könnte das natürlich schon ein hinweis sein, dass etwas nicht stimmt.

...zur Antwort

Bei Zahnfleischentzündungen hilft auch Salbei ganz gut. Gegen richtig heftige Schmerzen würde ich aber schon Schmerzmittel nehmen, bis du die Möglichkeit hast es von einem Zahnarzt abklären zu lassen. Mit Ibuprofen hab ich ganz gute Erfahrungen gemacht.

...zur Antwort

Ich verwende fast immer das normale Duschgel zum Haarewaschen, meine Haare sind ja auch sehr kurz und brauchen jetzt keine extra Pflege. Bei Frauen ist das ja anders, die haben meist längeres haar und wollen auch dass die schön glänzen etc. da sind dann halt extra Stoffe im Shampoo die das machen.

...zur Antwort

Du hast zwar schon hilfreiche Antworten bekommen, trotzdem hab ich noch Tips für dich. Es sit tatsächlich so, dass der Körper richtig erschöpft ist wenn man mit Rauchen aufhört. Wechselt mit Phasen wo man denkt man kann Bäume ausreißen. Gerade deshalb ist es wichtig ein wenig Stabilität reinzubringen und den Stoffwechsel zu unterstützen. Regelmäßige Behandlungen mit Infrarotwärme würden deinem Körper sicher guttun. Physiotherm Infrarotkabinen arbeiten mit niedriger Temperatur. Die sanfte Wärme wird deinen Körper mit Energie auftanken, und das ist genau das was du in der Phase brauchst. Die Müdigkeit wird sich zwar unmittelbar nach so einer Behandlung einstellen, was aber ein sehr entspannter Zustand ist. Generell wirst du mehr Power haben.

...zur Antwort

Ich würde mich ärztlich durchchecken lassen. Sowas kann natürlich mal temporär vorkommen, aber bei deinem Gewicht würde ich da schon nachforschen. Schließlich soll man damit nicht spaßen. Meine Freundin hat auch mal einige kilos abgenommen ohne Grund, sie war dann echt schon sehr dünn. Sie hat den Grund nicht gefunden, sondern einfach versucht mehr zu essen. Vielleicht lags am Stress.

...zur Antwort

Meine mutter ist auch eine migräne geplagte. die ist draufgekommen dass sie immer sehr verspannt war im Rückenbereich. sie macht eigentlcih schon immer sport. Sie war auch in physiotherapie wegen dem rücken. jedenfalls hat sie seit letztem jahr eine infrarotkabine daheim, die sie so 2mal die woche nutzt. die wärme entspannt ihren rücken und wirkt offensichtlich nachhaltig gegen ihre migräneattacken. Anscheinend kommt migräne ja häufiger bei frauen vor. ich hab eigentlich nur kopfschmerzen, wenn ich bei zu kaltem wind laufen gehe. da muss man echt aufpassen. Trinken ist auch immens wichtig. Aber da du ja schon seit deiner kindheit darunter leidest, ist es vielleciht wirklich gut wenn du mal der ursache auf den grund gehst. Auf jeden Fall versuch es mal mit entspannung nach dem Sport.

...zur Antwort

Wenn das Vielleicht- Fieber nach dem Radfahren aufgetreten ist, wirds wohl an der guten Durchblutung liegen. Bekanntlich wärmt ja Bewegung. Fieber wäre einhergehend mit starkem Schwitzen, Schüttelfrost, allgemeinem Unwohlsein. Wenns nur minimale Temperaturerhöhung war- kommt manchmal vor dass der körper ein wenig einheizt, nichts worüber du dir Sorgen machen müsstest, oder gar ein Hinweis auf eine Krankheit. Das eigene Temperaturempfinden spielt einem da uch ab und zu ein Schnippchen, man glaubt felsenfest dass man Fieber hat, weil die Stirn so heiß ist, tatsächlich ist es aber nur eine subjektive momentane Empfindung

...zur Antwort

Die Zahn-Docs wollen natürlich kohle machen mit den Reinigungen. Wenn die Zähne stark verfärbt sind, auf jeden Fall mal machen lassen. Manche sprechen davon man soll es 2-3mal im jahr machen lassen. Dass das nicht gut sein kann für den Schmelz liegt wohl auf der Hand, da hat dein Nachbar auch in gewisser Weise recht. Ich hab mir das auch einreden lassen, und habs wohl übertrieben, denn einen Eiswürfel kann ich nicht mehr so ohne skrupel zerbeissen. Früher war das kein Problem. Aber wie gesagt, mit Maß und Ziel, so alle 1-2 Jahre mal ist sicher in Ordnung und gesund für die Zähne. Aber eben nicht übertreiben.

...zur Antwort

So´n Quatsch! Klar kannst du auch während ihrer Tage mit ihr Sex haben. Hab noch nie gehört dass da ein größerer Blutverlust einhergeht, der vielleicht sogar gesundheitsschädlich sein soll. Ist einfach falsch. Du solltest aber auf Sauberkeit achten, da sie anfällig für Infektionen ist in dieser Zeit. Manche bluten ohnehin nicht so stark. Wenn dich ihre Blutung nicht stört und sie ebenfalls Lust hat, ab in die betten- viel spaß ;)

...zur Antwort