Hallo Sandy84,

wenn du richtig gekleidet bist und es mit dem Sport nicht übertreibst, dann wirst du auch nicht krank werden, auch wenn du danach kalt duschen würdest. Natürlich kannst du danach heiß duschen oder baden. Deine Haut muss es allerdings aushalten können. Viel Spaß beim Sport!

...zur Antwort

Hallo mondschein,

die Übungen können sehr anstrengend sein, aber dennoch ist der Verlauf der Stunde sehr ruhig, daher kann man wunderbar abschalten. Auch die Atemtechnik hilft um loszulassen. Zum Abschluß gibt es immer eine kleine Entspannungsphase, so dass man auch nach der körperlichen Anstrengung nochmal zur Ruhe kommt.

Viel Spaß!

...zur Antwort

Hi Diamond,

leider kann man hier nicht viel machen. Ausreichend trinken, viel Obst und Gemüse auf den Speiseplan und Ausdauertraining und Krafttraining, sowie Wechselduschen. Das wäre alles, was helfen könnte, aber es ist keine Garantie dabei, denn das Bindegewebe geht seinen eigenen Weg...

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo Blutschwester,

die Gelenkschmerzen sind charakteristisch für Grippe. Nach ein paar Tagen sollten diese allerdings vergehen. Wenn du nach ein paar Tagen noch immer Rückenschmerzen hast, dann solltest du dir eine neue Matratze zulegen.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo Milenia,

eigentlich ist die Beinpresse gut für die Knie. Es sein denn, die Maschine ist nicht richtig eingestellt, oder aber deine Beinhaltung ist nicht korrekt. Hattest du eine richtige Einweisung? Lass dich doch bitte einmal bei der Ausführung der Übung von deinem Trainer kontrollieren.

Alles Gute und gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo buddha11,

wenn du müde wirst, dann solltest du die Fenster öffnen. Vielleicht kannst du ja auch ein Fenster gekippt lassen.

Liebe Grüße!

...zur Antwort

Hallo missrobinson,

die Halsschmerzen sagen, dass dein Immunsystem angegriffen ist und du eher Ruhe und Schonung benötigst. Diso würde ich eher ausfallen lassen. nächste Woche ist ja eh ein Feiertag und das Wochenende steht auch aus. Also lieber heute pausieren und dann Party machen.

Gute Besserung!

...zur Antwort

Hallo,

ja, es gibt speziell für Dicke Yogaübungen. Dabei werden die Haltungen an das Körpervolumen angepasst. Vielleicht gibt es einen Kurs in deiner Nähe?

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Hallo Spaghetti,

besonders die rumpfstabilisierende Muskulatur wird trainiert, also auch die schrägen Bauchmuskeln. Wie schon gesagt ist aber der gesamte Körper unter Spannung und daher ist es ein super Ganzkörpertraining. Allerdings hängt es natürlich auch vom Tempo ab, mit dem man paddelt.

Liebe Grüße!

...zur Antwort

Hallo Kathrin76,

nein, ich denke, dass dieser Kurs etwas zu spirituell für dich ist. Vielleicht versuchst du es bei einem anderen Hatha-Yogakurs. Dort wird der Schwerpunkt auf das Praktizieren der Übungen gelegt und nicht auf das Spirituelle. Aber keine Sorge, für einen Anfänger ist das von euch geforderte ganz schön schwer und etwas abgehoben.

Viel Spaß beim Yoga!

...zur Antwort

Hallo Gynnie,

das kann durchaus sein. Zum einen benötigt der Körper mehr Zeit zum regenerieren. Zum anderen kann es sein, dass du dich beim Sport überforderst. Trägst du einen Herzfrquenzmesser beim Sport?

Liebe Grüße!

...zur Antwort