Der Arbeitgeber muss ein sicheres Arbeiten am Arbeitsplatz sicherstellen, dazu gehört auch ein ergonomisch geformter Bürostuhl. Wenn es diesen im Büro nicht gibt, dann muss einer angeschafft werden. Hier findest du weitere Infos:

http://www.business-netz.com/Arbeitsschutz-und-Arbeitssicherheit/Ergonomie-am-Arbeitsplatz-Ergonomischer-Buerostuhl

Weiter unten gibt es Infos zu Merkmalen eines ergonomisch geformten Bürostuhls.

...zur Antwort

Am besten gehst du mit dem neuen Ohrring zu der Person, die dir das Loch gestochen hat. Sie muss ja am besten wissen, wie man den Verschluss aufbekommt. Zieh nicht so sehr an dem Ohr und dem Ring rum, sonst entzündet sich noch etwas.

...zur Antwort

Gehe am besten nochmal zum Arzt und frag vielleicht auch nach einer Stuhlprobe. Versuche in den nächsten Tagen nur Schonkost zu dir zu nehmen und verzichte unbedingt auf Fettiges und auf Alkohol. Fencheltee ist gut bei Magen-Darmproblemen.

...zur Antwort

In deinem Alter verändert sich dein Körper stark, da verändert sich auch ganz automatisch das Gewicht. Wenn du dir Sorgen machst, lass dich von deinem Hausarzt durchchecken.

...zur Antwort

Ich vermute, dass dies entweder modisches Accesoires ist. Ich trage auch ganz gerne zu fast jedem Outfit ein Tuch oder ein Schal. Oder derjenige hat Angst einen Zug zu bekommen und dadurch einen steifen Hals zu riskieren.

...zur Antwort

Du wirst nicht sterben und vermutlich musst du auch nich operiert werden. Du musst deinen Fuß steril verbinden, damit da keine weiteren Keime dran kommen. Dann probierst du die Salbe aus. Es wäre auch nicht verkehrt wenn du doch zum Arzt gehst, damit er es ordentlich desinfiziert und verbindet. Er hat vielleicht noch ein paar Tipps parat, dass es schneller heilt. Verzichte vorerst auf Fußball oder verbinde den Zeh richtig gut.

...zur Antwort

Am besten gehst du nochmal zu dem Arzt, der dir die Antidepressiva verschrieben hat und besprichst die nächsten Schritte und dein Herzrasen mit diesem Arzt.

...zur Antwort

Ich nutze eine Spülung nach dem Waschen, dadurch lassen sich die Haare leichter kämmen. Außerdem gibt es zum Beispiel beim Friseur Vitamin-Sprays, die das Kämmen erleichtern.

...zur Antwort

Du solltest damit in jedem Fall zum Arzt gehen. Er wird dich erstmal abhorchen, ob deine Lunge belegt ist. Wenn das der Fall sein sollte, wird er weitere Schritte einleiten. In der Zwischenzeit solltest du dich möglichst nicht groß anstrengen und dich ausruhen. Ein Dampfbad ist mit Sicherheit auch entlastend und entspannend für dich. Alles Gute für dich!

...zur Antwort

Du kannst den Stich kühlen und mit einer Salbe gegen Insektenstiche, zum Beispiel Soventol, behandeln. Wenn sich der Stich verändert, solltest du in jedem Fall zum Arzt gehen.

...zur Antwort

Wenn möglich, solltest du alles, was du isst, vorher auch abwaschen. Bei abgepacktem und bereits geschnittenem Obst zum Beispiel, ist es schwierig. Da musst du dem Supermarkt, in dem du einkaufst und deiner Einschätzungsgabe vertrauen. Ist der Supermarkt sehr hygienisch und sauber gehalten, solltest du vermutlich weniger Probleme mit Keimen an der Folie haben als in schäbbigen Supermärkten.

...zur Antwort

Dieses Geräusch kennt man vielleicht nicht aus Filmen oder aus Gesprächen in der Öffentlichkeit. Es ist aber ziemlich normal. Nimms locker und lacht einfach drüber, wenn es wieder schmatzt!

...zur Antwort

Eine Bindehautentzündung erkennst du an zusammenklebenden Lidern oder einem geschwollenen und geröteten Auge. Ich denke deshalb nicht, dass es eine Bindehautentzündung ist.

...zur Antwort

Natürlich sind in und an gebrauchten Büchern Bakterien. Auch die Zeitschriften beim Arzt sind voll davon. Das ist aber kein Grund sie nicht zu kaufen. Du solltest dir nach jedem Arztbesuch und nach dem Lesen die Hände waschen. Außerdem rate ich dir ab, die Bücher mit ins Bett zu nehmen. Schone die Umwelt und kaufe weiterhin Second Hand Bücher!

...zur Antwort

Ich nehme an, dass es von den Zusätzen des Erkältungsbades kommt. Du solltest nach dem Bad den Körper, speziell den Intimbereich mit klarem Wasser abspülen. Gute Besserung!

...zur Antwort

Du kannst es ja mal für ein paar Wochen mit einer ehrenamtliche Tätigkeit im sozialen Bereich, zum Beispiel in der Altenpflege versuchen. Die freuen sich bestimmt, du hast etwas um die Hand und bekommst im besten Fall ein super Gutachten ausgehändigt, mit dem du dich dann bewerben kannst. Alles Gute für dich!

...zur Antwort