Warum denn auch nicht, der THC-Gehalt ist bei den legal erhältlichen Produkten so gering, dass man sie bedenkenlos verwenden kann. Ich würde aber nur bei seriösen Seiten CBD-Produkte kaufen, diese hier kann ich nach einigen Bestellungen sehr empfehlen: https://www.cbd-vital.de/magazin/cbd-allgemein/krankheiten-immunsystem-wohlbefinden

Probier das einfach mal aus, bei mir hat ein CBD-Öl sehr geholfen, den beruflichen Stress abzubauen.

...zur Antwort

Bei starken Rauchern kann es zu Potenzproblemen kommen, das ist gar nicht mal so selten. Entweder das rauchen einschränken oder zu Potenzmittel greifen, Cenforce kann ich da sehr empfehlen: mehr erfahren Ein sehr wirksames Mittel und relativ günstig im Preis.

...zur Antwort

Was die "kleineLaura" zu Botox sagt, das stimmt so nicht ganz. Auch nach einer Behandlung mit Botox kann man ganz normal und natürlich lachen, den Eingriff sollte allerdings ein Spezialist vornehmen, der Erfahrung auf diesem Gebiet hat. Ich selbst habe mir vor Jahren im Botox-Center Botox spritzen lassen und bin mit dem Ergebnis bis heute sehr zufrieden. Hier die Webseite des Botox-Center: https://www.botox-center-berlin.de/botox-tipps/botox-vorher-nachher-bilder.html

...zur Antwort

Ich würde das von einem Arzt genauer untersuchen lassen. Das könnten eventuell auch Milben sein, die kleinen roten Flecke sehen zumindest so aus. Am besten du reinigst Deine Wohnung mit einem speziellen Milbenreiniger und ganz besonderes Augenmerk solltest du auf das Bett legen. Am besten die Bettwäsche bei hoher Temperatur reinigen und die Matratze in eine Reinigung geben.

Für Matratzen gibt es auch spezielle Milbenbezüge, dazu würde ich Dir raten. Informieren kannst Du dich dazu unter anderem auf dieser Seite: https://milben-bekämpfen.de/ Ich hoffe das hilft Dir.

VG Mediziner

...zur Antwort

Es gibt eine ganze Reihe an Zusatzversicherungen, welche man parallel zur bestehenden Versicherung abschließen kann. Diese Zusatzversicherungen sind von Anbieter zu Anbieter verschieden, auch was die Preise dafür betrifft. Lass Dich einfach mal zu diesem Thema von einem Versicherungsexperten beraten oder schau mal auf dieser Seite mit vielen hilfreichen Informationen zum Thema Krankenversicherung/ Krankenhauszusatzversicherung vorbei: https://www.ukv.de/content/krankenversicherung/krankenzusatzversicherung/krankenhauszusatz/ 

...zur Antwort

Bei gesunden Erwachsenen ohne Risikofaktoren wird eine Krankenhauseinweisung hierzulande zum Beispiel ab 150 mg Paracetamol pro kg Körpergewicht empfohlen. Also rechne schnell durch und lieber sofort als später ins Krankenhaus. Alles gute.

...zur Antwort

Zu wenig essen ist genauso falsch wie irgendwelche Crashdiäten zu beginnen. Jeder mit Übergewicht sollte einmal in sich gehen und überlegen, wie lange sein Körper brauchte, um dieses Gewicht zu erlangen. Meistens mehrere Jahre und für diese Zeitdauer sollte auch eine gesunde Diät ausgelegt werden. Die Pfunde purzeln nicht von heute auf morgen, auch nicht mit Sport. Als erstes nimmt der Körper Muskelmasse ab, deswegen ist Sport beim Abnehmen so wichtig. Muskelmasse erhalten bzw. aufbauen, Fett abbauen, nur so erzielt man die besten Resultate. Gesund ernähren, auch nach der Diät ist das A und O. Und gesunde Ernährung kann durchaus auch sehr schmackhaft und vielseitig sein. Für den Hunger zwischendurch eignet sich hervorragend die Wassermelone, aufgrund ihres hohen Wassergehaltes ist die Wassermelone auch als "Energiehappen" beim Sport sehr beliebt. Wie man eine Wassermelone richtig zubereitet und sogar wie man sie pflanzt erfahrt Ihr auf dieser sehr interessanten Webseite: https://www.gesundesessen.net/wassermelone-gesund/

...zur Antwort

Kiffen und Blutvergiftung sind zwei völlig verschiedene Dinge, welche nichts miteinander zu tun haben. Cannabis sorgt unter anderem dafür, dass das Gehirn Dopamin ausschüttet, das Glückshormon. Das erklärt sehr einfach, warum sich viele Leute nach dem Konsum von Cannabis nicht nur berauscht sondern auch sehr glücklich fühlen. Ganz ohne Nebenwirkungen kann auch die Aufmerksamkeitsdefizits-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) erfolgreich mit Cannabis-Wirkstoffen behandelt werden. Es wurde medizinisch nachgewiesen, dass Patienten sich nach dem Konsum von Cannabis besser konzentrieren können und Impulskontrollstörungen reduziert werden. 

Cannabis gibt es übrigens in den unterschiedlichsten Formen, viele Produkte wie von dieser Webseite sind aufgrund des niedrigen THC-Gehaltes legal in Deutschland erhältlich: https://www.nooon-cbd.com Ich selbst benutze schon seit Jahren Hanföl zur Zubereitung unterschiedlichster Gerichte.

...zur Antwort

Mit Früchten ist eine Überdosierung vollkommen unmöglich, das überschüssige Vitamin C wird dann ganz normal ausgeschieden. Es ist es eigentlich auch bei Vitaminpräparaten so, welche z.B. viel Vitamin C enthalten. Da aber Vitaminpräparate oft auch viele andere Stoffe enthalten, würde ich eine längerfristige Einnahme eher nicht empfehlen. Um seinen Vitaminhaushalt zu kontrollieren und auch zu regulieren empfehle ich Liposomales Vitamin C. Diese Form des Vitamin C ist hochkonzentriert und hat eine bessere Bioverfügbarkeit als alle bekannten Vitaminpräparate. Was an Vitaminen verkapselt in molekularer Größe zu sich genommen wird wird nicht ausgeschieden sondern gelangt im Körper genau an jene Organe, welche das Vitamin C benötigen. Mehr Infos zum Liposomalen Vitamin C erhaltet Ihr unter anderem auf dieser Seite: https://www.liposomal-vitaminc.net/

...zur Antwort

Ein Apfel ist wohl eher das mindeste, um einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt zu erreichen. Außerdem ist das von weiteren Faktoren abhängig, wie zum Beispiel ob Du schwer arbeitest, viel Sport treibst, viel Flüssigkeit zu Dir nimmst. Setze lieber auf eine gezielte Vitamineinahme in Form von liposomalem Vitamin C. Das ist eine konzentrierte Form von Vitamin C, verkapselt in mikroskopischer Größe und als orale Darreichungsform erhältlich. Liposomales Vitamin hat eine Bioverfügbarkeit von 900-950 %, das ist wesentlich mehr als wenn vitaminreiches Obst verzehrt wird. Mehr Infos zu diesem Thema erhältst Du unter anderem auf dieser Seite: http://www.liposomal-vitaminc.net/

...zur Antwort

Nur bei Speisen welche man selbst zubereitet kennt man die Inhaltsstoffe, Fertiggerichte sind oft regelrechte Überraschungseier was Zucker und Fette betrifft. Bei einer Diät würde ich generell die Finger von Fertiggerichten lassen und selbst für Zucker gibt es gesunde Alternativen. Lest euch mal diesen Artikel durch, hier erfahrt ihr alles über 3 natürliche und gesunde Zuckerersatzstoffe: https://smartfoodme.com/zuckerersatzstoffe/

...zur Antwort

Ich halte von solchen Diäten in welchen versprochen wird 3 Kilo min nur drei Tagen abzunehmen nichts, denn dass ist einfach nur ungesund. Man verliert in diesen drei Tagen nicht ein Gramm Fett sondern nur Wasser, von daher bringen einen solche Programme nicht weiter. Abnehmen kann man nur langfristig gesehen, Sport und gesunde Ernährung sind die zwei wichtigen Säulen auf welchem jedes seriöse Abnehmprogramm steht. Wer mehr zum Thema gesunde Ernährung wissen will sollte sich mal diese Webseite anschauen: https://smartfoodme.com/40-glutenfreie-snacks-fuer-zwischendurch/ Mehr Rezepte, Infos und Tricks rund um das Thema gesunde Ernährung findet man so schnell nirgends. 

...zur Antwort

Ich würde da gar nicht erst lange mit Tinkturen und Wässerchen herum probieren, wenn schon die Hausärztin sagt raus damit dann wird sie ihren Grund haben. Wenn man die Schmerzen ertragen kann welche einem diese Warzen beim laufen bereiten dann erträgt man auch die chirurgische Entfernung und die ist eigentlich immer schmerzfrei. Ihr könnt ja auch mal im Warzenforum vorbeischauen, dort findet ihr auf jeden Fall jede Menge brauchbare Tipps wie man Warzen entfernen kann: http://www.warzenforum.de/

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.