Reicht täglich ein Apfel als frisches Obst aus?

4 Antworten

Du solltest am Tag 3 Portionen Gemüse, wie Tomaten, Gurken, Paprika, oder anders Gemüse und 2 Portionen Obst essen.

Ein Apfel ist wohl eher das mindeste, um einen ausgeglichenen Vitaminhaushalt zu erreichen. Außerdem ist das von weiteren Faktoren abhängig, wie zum Beispiel ob Du schwer arbeitest, viel Sport treibst, viel Flüssigkeit zu Dir nimmst. Setze lieber auf eine gezielte Vitamineinahme in Form von liposomalem Vitamin C. Das ist eine konzentrierte Form von Vitamin C, verkapselt in mikroskopischer Größe und als orale Darreichungsform erhältlich. Liposomales Vitamin hat eine Bioverfügbarkeit von 900-950 %, das ist wesentlich mehr als wenn vitaminreiches Obst verzehrt wird. Mehr Infos zu diesem Thema erhältst Du unter anderem auf dieser Seite: http://www.liposomal-vitaminc.net/

Als Obstration reicht das. Nimm aber einen heimischen Apfel, eine Sorte die noch genügend Vitamine hat. Ein Delicius aus dem Supermarkt kann das nicht mehr bieten. Zusätzlich zum Obst solltest du aber auch noch Salat und Gemüse essen. Sonst wird die Sache zu einseitig.

Was möchtest Du wissen?