In diesem Fall würde ich empfehlen, die Reinigung der Zähne vom Zahnarzt vornehmen zu lassen. Sehr starke Verfärbungen kann man selber gar nicht entfernen, ohne den Zähnen, dem Zahnschmelz und vielleicht sogar dem Zahnfleisch Schaden zuzufügen. Wenn die Verschmutzung schon so stark ist, war er vermutlich auch schon länger nicht mehr beim Zahnarzt dann ist dies eine günstige Gelegenheit.

...zur Antwort

Bei einer Wurzelbehandlung wird normalerweise ohne Betäubung gearbeitet, da du durch den toten Zahn eh nichts spürst. Das kommt in diesem Fall deinem Wunsch also sogar entgegen. Wenn der Zahnarzt von deiner allergischen Reaktion nichts weiß, würde ich ihn trotzdem informieren. Es kann ja sein, dass ähnliche Inhaltsstoffe in anderen Behandlungsmitteln enthalten sind, und deshalb sollte er Bescheid wissen.

...zur Antwort

Dein Darm verdaut die Nahrung nicht richtig. Etwas anderes kann es dann nicht mehr sein. Schildere deinem hauarzt die Situation noch einmal neu. Er wird es verstehen und dir einen Arzt empfehlen, mit dem du dieses Problem meistern kannst. Ich wünsche dir eine gute Besserung.

...zur Antwort

Es handelt sich sehr wahrscheinlich um Hämorrhoiden. Sonst wäre der Arzt auch nicht so leichtsinnig mit dem Termin umgegangen. Wenn es Krebs wäre hätte der Arzt sich bemerkbar gemacht. Er läuft nicht wochenlang mit der Diagnose Krebs herum. also mach dir bitte keine Sorgen. Gute Besserung für euch.

...zur Antwort

Ein Gang zum HNO wird meines Erachtens kein Fehler sein. Noch dazu, wo das mit dem Husten jetzt doch schon eine Weile zu gehen scheint. Du hast ja jetzt noch ein paar Tage Zeit, die Ratschläge der anderen User zu beherzigen. Wenn es bis Dienstag keine Linderung gebracht hat, solltest du dann aber wirklich zum HNO gehen. Gute Besserung.

...zur Antwort

Meiner Meinung nach, solange du dich gut fühlst, beweglich bist, dich trotzdem gesund ernährst, brauchst du wenigstens in naher Zukunft keinen Schlaganfall oder ähnliches befürchten. Auf Dauer geht das natürlich nicht. Du solltest deiner Gesundheit zuliebe versuchen, einige Kilos abzunehmen. Aber wenn du es nicht alleine schaffst, es ist ja auch nciht leicht, können dir vielleicht die Weight Watchers helfen oder ein Ernährungsberater. Auch der Arzt weiß zu diesem Thema einiges und kann dich sicherlich beraten.

...zur Antwort

Ja, die Müdigkeit kommt wirklich vom Abnehmen. Dein Stoffwechsel, dein Kreislauf, alles wird belastet, wenn du sehr schnell abnehmen willst. So etwas sollte langsam und mit Bedacht gemacht werden. Die drei Kilo sind umso sicherer weg, je mehr Zeit du dir dafür lässt.

...zur Antwort

Ich habe mich erst diese Tage mit einem jungen Mann unterhalten, der schon alles ausprobiert hat, Hyposensiblisierung, Therapie beim Heilpraktiker, alles hat überhaupt nichts geholfen. Auch die gängigen Mittelchen, Tabletten, Sprays oder Tropfen, alles wirkungslos. Das einzige was ihm hilft, ist eine Cortisonspritze, wenn das Frühjahr beginnt.

...zur Antwort

Du hast die beiden Mittel doch schon miteinander verwendet. Wenn bis jetzt nichts passiert ist, hast du eben Glück gehabt. Vertrau deinem Arzt. Lass das Warzenmittel weg und mach mit der Warzenbehandlung weiter, wenn die Gürtelrose ausgeheilt ist.

...zur Antwort

Ja, ja, dieses Fachchinesisch ist schon fürchterlich. Leider muss ich gestehen, dass ich auch nicht viel davon verstehe. Allerdings ist euer Hausarzt der richtige Ansprechpartner. Er versteht die Fachbegriffe, bekommt vom Orthopäden normalerweise sogar einen Bericht des Befundes und kennt sich ansonsten so gut aus, dass er eure Fragen sachlich und kompetent beantworten kann. Nehmt euch die Zeit und macht einen Termin in der Praxis eures Hausarztes. Alles Gute für euch.

...zur Antwort

So etwas nennt man überdreht sein. Der Körper gibt Signale, er braucht Ruhe, aber durch Anspannungen im Umfeld, Nervosität oder Stress schafft er es nicht, in Ruheposition zu schalten. Da hilft oft autogenes Training, Yoga oder andere beruhigende Übungen. Es ist eine Nervensache, wenn der Körper nicht zur ruhe kommt.

...zur Antwort

Mit der Nagelhautschere alles vorsichtig abschneiden und immer gut eincremen. Die Hautfetzen kommen daher, dass deine Haut zu trocken ist. Besonders jetzt während der Heizperiode kann sich das noch verschlimmern. Kleiner Trost: Im Frühjahr wird es etwas besser. Wenn du eine Glycerin Handcreme nimmst, hält die Feuchtigkeit länger vor. Dann musst du nicht ständig eincremen. Mehrmals täglich ist bei so trockener Haut dennoch ein muß.

...zur Antwort

Auch wenn du die Pille an einem Tag versehentlich doppelt genommen hast, musst du doch die 7 Tage Pause einhalten. Du brauchst ja einen geregelten Zyklus, damit die Pille auch richtig wirkt. Es passiert ja auch manchmal, dass man einen Tag lang die Pille vergisst, auch da wird an den Zylkustagen selbst nichts geändert. Einnahme fortsetzen, wie verordnet.

...zur Antwort