Zungenschaber - Zunge blutet?

2 Antworten

Hey duuaa,

versuch es definitiv mal mit weniger Druck. Die Zunge ist sehr sensibel und mit Verletzungen kannst du bleibende Schäden deiner Geschmacksknospen verursachen. Also bitte vorsichtig sein!

Hattest du denn eine längere Pause zwischen der letzten Reinigung? Ähnlich wie beim Rasieren muss sich die Haut oder in diesem Fall die Zunge erst wieder daran gewöhnen. Und meine letzte Frage: Aus welchen Material ist dein Zungenschaber? Es gibt ja Kunststoff, Edelstahl, Kupfer und natürlich auch Zungenbürsten, die zwar weicher sind, aber auch weniger lange halten und verwendet werden sollten, da sie mehr Bakterien ansammeln.

Zuletzt kann es manchmal sein, dass sich ein Oralfolikel gebildet. Ein kleiner "Hubbel" auf der Zunge, der natürlich absteht und bei dem abschaben gereizt wird. Sobald dieser wieder weg ist, sollte also alles wie vorher funktionieren.

So oder so, ich hoffe deiner Zunge geht es besser und du kannst die absolut sinnvolle Zungenreinigung wieder durchführen.

Liebe Grüße,
Werse

Rote Stelle? Vielleicht war da ne leichte Schwellung, die du praktisch weg geschabt hast. Keine Sorge, Verletzungen im Mundraum heilen ziemlich schnell!

Was möchtest Du wissen?