Zucken am Oberarm (Muskel oder Nerv)

6 Antworten

Nimm mal Magnesiumtabletten, die gibts als Brausetabl. in Apotheken und Drogerien, auch ohne Rezept. Du hast eindeutig einen Magnesiummangel. Mach mal einen Monat damit ne Kur. G.Elizza

Hi,

hab da was für dich

Viele Menschen sind oft irritiert und erschrocken, wenn an ihrem Körper ein Muskelzucken oder -zittern auftritt, welches sie nicht unter Kontrolle haben. Grundsätzlich kann dieses Phänomen durch die verschiedensten Ursachen ausgelöst werden.

Alle unwillkürlichen Muskelzuckungen bzw. Muskelzittern sind nervlich bedingt. Das wohl bekannteste Muskelzittern tritt ein, wenn der Körper unterkühlt ist und versucht durch Muskelzittern Wärme zu erzeugen. Wenn jedoch jemand über längere Zeit an Muskelzittern oder Muskelzuckungen leidet, sollte er unbedingt einen Arzt aufsuchen und die Ursache abklären lassen.

wenn du mehr wissen willst siehe Link

http://www.eurogrube.de/gesundheit-fitness/muskelzittern-muskelzucken.htm

wir felt warscheinlich magnesium! nimm einfach ein paar magnesium tabletten,das hat ich auch schon mal!

Eindeutig Magnesiummangel, wenn dein Muskel unwillkürlich zuckt, er will dir ein Signal geben dass er was braucht. bei regelmäßiger Magnesium einnahme, hört dann auf und kommt nicht mehr vor. Ich hatte diese Problem auch, Ein Kumpel hat mir diese Tipp gegeben und es hatt wirklich geholfen.

Es ist wohl ein Muskelzittern. Ein Gang zum Arzt ist besser als ein Arm ab.

Was möchtest Du wissen?