Zahnschmerzen durch obst

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Obst und Säfte enthalten Fruchtsäure und das kann die Zähne angreifen und zu Schmerzen führen. Wenn das bei dir so schlimm ist, solltest du auf jedem Fall nach dem Essen sofort Zähne putzen um die Säure zu entfernen. Dann dürftest du eigentlich keine Zahnschmeren mehr haben. Wenn doch, solltest du vielleicht doch mal zum Zahnarzt gehen und mal nachfragen. Vielleicht hat der ja noch nützliche Tipps. Ich habe z.B Elmex Gelee noch nicht ausprobiert und kann deshalb auch nichts über die Wirkung sagen.

Du hast warscheinlich überempfindliche Zähne. Es gibt von Sensodyne eine neue Zahncreme, die soll die offenen Nervenenden versiegeln, probier es doch mal damit :)

habe ich schon versucht, sogar die biorepiar -.-

Die Säure greift deine Zähne an. Du hast sensibele Zähne. Die kannst du gut mit entsprechender Zahncrem schützen. Lass dich auch vom Zahnarzt beraten. Das ist gar nicht schlimm und bekommt man in Griff.

vielleicht bist du empfindlich gegen Obstsäure... dagegen kannst du nicht viel machen. Vielleicht kannst du dich bei einer Ernährungsberater schlau machen.

Das liegt daran, dass in Obst Fruchtsäurenenthaltensind, die den Zahnschmelz angreifen. Wenn du empfindliche Zähne hast, spürst Du diese Säure. 1x in der Woche Elmex Gele kann da aber tatsächlich helfen.

Was möchtest Du wissen?