Zahnarzt bricht Behandlung ab

13 Antworten

Mit der Krankenkasse in Verbindung setzen, irgendeinen kompetenten Ansprechpartner findet man da sicher. Ich würde auch mal überlegen den Zahnarzt zu wechseln.

Erstmal wieder ein neuen guten Zahnarzt finden. 

die Kasse sagte ich solle nochmal anrufen beim Arzt das tat ich auch nun sagt der arzt ich solle nochmal kommen dann guckt er nochmal nach aber im vorab sagte man mir das es 2-3 tage dauern kann bis sich der zahn ein paar millimeter richtet ich sagte noch aber in der kurzen zeit kann der zahn so wandern ja auch in solch kurzer zeit sagte man mir ist das denn normal? was mach ich nun nochmal hinfahren.?

Dürfte mittlerweile erledigt sein, aber mal für zukünftige Fälle:

Der doc hat sich alles gesagt, der Zahn ist in der Zeit der rep. Dauer (4tage) etwas gewandert und wird nun wie mit einem Kfo Gerät wieder in die alte Position gedrückt.

Und das ist am Anfang vereinzelt unangenehm bis schmerzhaft.

Aber nach ein paar Stunden bis max ein paar Tagen hat sich der zahnstatus wieder entspannt und alles ist wie früher...

Was natürlich nicht heißen soll, das die Art und Weise der Kommunikation des Arztes lt. Lehrbuch war, wenn es denn so gewesen ist...

Aber was anderes wird ein anderer Zahnarzt oder Gutachter auch nicht sage ich als Zahntechnikermeister ;)

Ich verstehe deine Reaktion. Gehe zu vielen anderen Zahnärzten und schau was sie alle dazu zu sagen haben und hole dir mehrere Meinungen. Das was er gemacht hat finde ich nicht in Ordnung, anstatt eine Lösung zu suchen oder zu schauen woran es liegen könnte...naja.. Ich würde mir einen anderen Zahnarzt suchen.. Alles Gute

Da ich ein Heil und Kostenplan zur Krankenkasse für die Reaparatur der Prothese geschickt hab und ich das ok der Krankenkasse bekommen hab, kann ich nicht einfach zu mehreren anderen Zahnärzten gehen.

Was ist bloß los mit den Ärzten? lass mal. Wir haben diese Woche auch was durch gemacht beim scheinbar "guten " Arzt!!! weißt du, ich könnte mir bei dir vorstellen,das deine Prothese mit der eines anderen Patienten vertauscht wurde. Das könnte erklären warum deine Prothese nicht passt.  es wird ja ein Abdruck davon genommen und eigentlich müsste Sie ja passen da die Abdrücke individuell sind. Geh mal zu anderen Zahnarzt, einfach als  Notfallpatient hingehen und schildern was passiert ist. Gute Besserung

Was ist denn das für ein arzt?! Ich bin mir sicher dass du mit einem anderen besser dran wärst...

Frag doch mal bei deiner krankenkasse nach wie du reagieren solltest.

Die Reparatur wurde schon durchgeführt mit dem Heil und Kostenplan geht man doch ein vertrag mit der Krankenkasse ein, da kann  ich doch jetzt nicht einfach den Arzt wechseln zumal da auch was drauf steht das ich 2 jahre Gewährleistung hab?

Ok Danke.

Was möchtest Du wissen?