Worauf könnte ein Schmerz am Solar-Plexus hinweisen: körperliche oder seelische Sache?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf alle Fälle sollte ein Besuch beim Arzt gemacht werden. Wahrscheinlich ist die Seele erkrankt. Da gibt es nur "Meditation" und lernen los zu lassen von allem das man nicht braucht. Alles Gute.

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, Schmerzen, Stress)

Der Solar Plexus ist der Sitz der Gefühle, vor allem der angestauten, verdrängten... Immer wenn ein neues Gefühl in Resonanz geht mit den hier "gelagerten" kommt es zu einer Reaktion.

... Die Lösung wäre, Altes aufzuarbeiten, sprich Selbsterkenntnis und Loslassen. Viele Menschen haben Angst davor, weil man sich mit alten Verletzungen beschäftigen muss und eben die verdrängten Gefühle ans Tageslicht kommen. Aber die Leichtigkeit, die aus solcher Vorgehensweise erfolgt, ist unbeschreiblich! ;-)

Hatte noch vergessen, diese Schmerzen enstehen durch , seelische und körperliche Verletzungen, die auch mit Stress und Angst verbunden sind, psychische, nervliche Belastungen halt. Der Solar Plexus gehört auch zum vegetativen Nervensystem. s. Wikipedia.

Der Solarplexus ist der Sitz der Seele, ich habe das gleiche Problem, durch Verletzungen. Habe aber als Kassenpatient das Problem einen guten Psychotherapeuten zu finden. Erstens hat man lange Wartezeiten, 4-5 Wochen, bis zum Termin, und dann wird einem erklärt. Tut mir leid, ich bin belegt. Für sie käme aber eine medikamentöse Behandlung in Betracht. Das hatte ich abgelehnt. So eine Frechheit ist mir noch nicht vorgekommen. Psychopharmaka, statt Psychotherapie ! da vergeht einem die Suche nach einem guten Psychotherapeuten. Habe es mit Zen- Meditation und Gebet versucht. Funktioniert zwar Zeitweise. Aber bei neuen inneren Aufregungen bekam ich Rückfälle.. Bin schon Monate damit zu Gange. Langwierige Sache ist das.. gehe nach dem Motto Der HERR ist dein Arzt. Psychotherapeuten können so wie so nicht heilen, sondern nur Techniken und Medikamente verschreiben. Den Rest macht Gott.

Lasst euch nichts über den " Grund Psyche" erzählen! Das ist heute die bequemste Methode für einen Arzt wenig Zeit zu investieren und trotzdem viel abrechnen zu können! Bei mir war der Grund "Paradoxe Atmung" die ich mir angewöhnt hatte - auf Grund eines unbemerkten Leistenbruches! Nix mit "Kopf kaputt". Wenn es nach den ersten 10 Ärzten gegangen wäre würd ich immernoch mit dem Bruch rumlaufen aber mir täglich Drogen (Psychpharmaka) einklinken!

Was möchtest Du wissen?