Wo bekommt man Homviotensin als Tabletten- und das auch noch günstig?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Homviotensin wird nur in Deutschland nciht mehr vertrieben - in Österreich hat es zB gerade eine neue Zulassung erhalten. Apotheken können als Einzelbestellung auch Packungen importieren (über Österreich), alternativ ist eine Bestellung bei zB DocMorris einfacher und günstig. Für Rückfragen zur Bestellung kann sich der Bekannte sicher auch an den Hersteller (www.homviora.de) wenden.

Übrigens habe ich mit Homviotensin hervorragende Erfahrungen gemacht. Unverständlich, warum in Deutschland die Zulassung wegen (multikomplex = zu viele Arzneimbestandteile) nicht verlängert wurde. Habe aber gehört, daß demnächst wieder ein EU-weites Zulassungsverfahren angestossen werden soll.

Ich habe Homviotensin-Tabletten für einen Verwandten in Österreich gekauft und wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht (wirksam und ohne Nebenwirkungen). Leider ist der Verwandte im 90. Lebensjahr von uns gegangen, und wir haben noch 12 Schachtels mit je 200 Tabletten übrig. Das Haltbarkeitsdatum ist 12/2014. Verkaufspreis: 29,00€ je Schachtel zzgl. Versandkosten Bei Interesse Anfrage an: heinz.saegert@unitybox.de richten.

Meine Information ist zwischenzeitlich überholt. Saegert 11.05.2013

@Saegert

Alle Tabletten wurden zwischenzeitlich verkauft. Saegert 01.12.2013

Ich nehme diese Tabletten schon seit über 10 Jahren und komme damit bestens zurecht. Die ärztlich verordneten Blutdrucksenker hatten bei mir starke Nebenwirkungen. Mit Ohnmachtsanfällen, Aussetzer selbst beim Autofahren. Schwindelanfälle etc. und der Blutdruck ging trotzdem nicht runter. Seit ich Homeviotensin Tabletten nehme ist der Blutdruck ohne Nebenwirkungen sehr gut.

Mein Arzt hat mir gestern 200 Tabletten verschrieben und ich habe sie problemlos in unserer Apotheke erhalten - die haben die dort vorrätig. Und das in einer Kleinstadt (Bad Marienberg im Westerwald) :-) Leider musste ich für die Packung 39 Euronen berappen, wie ich hier gelesen habe, gibt es die wohl auch billiger...

Nehme Homviotensin seit einem Jahr und konnte daher die Betablocker reduzieren. Sogar meine 78 jährige Mutter nimmt nun Homviotensin mit Erfolg. Es ist schade das die Zulassungsprüfungen in Deutschland zu teuer sind für die Herstellerfirma. Ich beziehe die Tabletten über DocDago.

Was möchtest Du wissen?