Wie wird man sich seiner Seele klar?

4 Antworten

Ja zuerst solltest du eine Verbindung zu dir selbst aufbauen.

Gehe auf mein Profil, schau das Link, gehe auf die Seite "Stop die Entführungen"
Lese und versuch nur der erste Modul ohne das ERSTE PERSON TECHNIK
zu üben. Betrachte nicht der Rest. Wenn du mit ihr reden kannst du alles Fragen stellen die du magst.

Meditation ist eine gute Wahl!

Man kann aber auch auf andere Weise seine Spiritualität bilden. Such dir im Internet Lehrgänge, welche dieses Thema ansprechen.

Wo bist du zuhause? In einer PN kann ich dir eine URL eines Geistheilers schicken, wenn du willst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Nichts in diesen Richtungen ist möglich. Für die Existenz der Seele gibt es keine Beweise. Es gibt nicht einmal haltbare Indizien die ihre Existenz vermuten lassen würden. Tatsächlich geht die Idee der Seele auf Unverständnis über antike griechische Philosophie über die Psyche des Menschen zurück.

Du kannst dir nicht einer Sache "bewusster werden" die es nicht gibt und da niemand bisher Beweise oder Indizien erbringen konnte, ist das Einzige was dir in dieser Hinsicht geraten werden kann, Methoden dich selbst zu betrügen um etwas zu empfinden was nicht da ist. Pseudogefühle sind alltäglich und vor allem Religionen haben viel dazu beigetragen diese bewusst hervor zu rufen da diese Pseudogefühle ihr größter Verkaufsschlager sind (sozusagen).

Wenn du deinen Geist stärken willst, starte damit deine Offenheit, Kritikfähigkeit und Toleranz (außer gegenüber Intoleranten) zu stärken und eventuelle Leichtgläubigkeit und Aberglauben zu hinterfragen und zu kritisieren.

So ein Müll. Immer diese Atheisten die anderen nicht ihren Glauben gönnen nur weil sie selber keinen haben.

@OnlyAskQuestion

Immer diese Abergläubischen die meinen andere belehren und missionieren zu müssen, ohne jedoch Beweise für die Richtigkeit ihrer abstrusen Aberglauben liefern zu können.

Vorgestern zum letzten Mal beantwortet ...

https://www.gutefrage.net/tag/seele

.

Seele = Atmung

Mit "Seele" bzw. "Psyche" wird im Altgriechischen (also seit der Antike) die Atmung bezeichnet. So gesehen kommt die Seele mit dem ersten Atemzug in den Körper eines Tieres, und sie entflieht mit dem letzten.

https://www.gutefrage.net/tag/seele/1

https://www.gutefrage.net/tag/psyche

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Und wessenthalben ist das so?

@Gu999

Weshalb? Weil aerobe Tiere atmen.

Was möchtest Du wissen?