Wie rennt man mit Spikes?

6 Antworten

Beim Sprint auf keinen Fall über die Ferse - wie soll das gehen, so kannst Du doch keine Speed aufnehmen, ebenso beim Weitsprung. Bei den 1000 ist es nicht so wichtig, aber Du wirst, nachdem Du Dich daran gewöhnt hast, auch diese Strecke mit dem vorderen Fuß laufen - laufen wollen.

kleine Ergänzung: beim Weitsprung jedoch beim Absprung (also wenn du auf das Sprungbrett trittst, mit dem ganzen Fuß auftreten. :-)

http://www.youtube.com/watch?v=8XnQyI3Mgbc

Bei Minute 50:20 erklären der Trainer und die Sportlerin, wie man den Fuß beim Sprinten aufsetzt und und zeigt es auch. Sie trägt zwar keine Spikes, aber es ist dasselbe wie mit. In dem Video, dass im Kommentar auf diese Antwort verlinkt ist, wird erklärt, warum man den Fuß so aufsetzen muss. (Das Fußgelenk schluckt am wenigsten Energie, wenn es um 90° gebeugt ist.)

Auf dem vorderen Bereich des Fußes ( wo die Nägel sind)

Sprints für 100-m sind anders als Langlaufschuhe mit Spikes! Zehnkämpfer haben für (fast) alle Disziplinen ein extra Paar Schuhe!

ich bin ja nicht blöd.... ich weis dass richtige leitatlethen für jede disziplin verschiedene spikes haben aber ich brauche die spikes nur für den Sport leistungskurs in der schule! Daher habe ich ja auch ALLROUND SPIKES gekauft weil die für jede disziplin einigermaßen nutzbar sind. Ich brauche sie aber fast nur zum sprinten. also will ich nur wissen wie man mit spikes sprintet!

Es gibt nur drei grundverschiedene Spikesarten: Fürs Laufen (egal ob kurz oder lang (natürlich gibt es Spezialisten, die auch da unterscheiden]) für den Speerwurf und für den Hochsprung. Glaubst Du, Zehnkämpfer haben Spikes für den Kugelstoß, besondere Spikes für den Hürdenlauf, das gleich für die 400 m und 1500 m. Vielleich sogar für den Diskuswurf? Für den Stabhoch werden die Hochsprungspikes benutzt. Also drei verschiedene Spikesarten und Sportschuhe für alles andere.

@ovaleKugel

beim kugelstoßen und diskuswerfen trägt man sowieso keine spikes, denn das würde sich nicht so gut mit dem betonboden vertragen. ein profi-zehnkämpfer hat folgende spikes:

Sprintspikes: 100m, 400m, 110m Hürden

Weitsprungspikes: Weitsprung

Hochsprungspikes: Hochsprung, Stabhochsprung

Mittelstreckenspikes: 1500m

Speerspikes: Speer

Wurfschuhe (kein Spikes): Kugelstoßen, Diskuswerden

Das sind etwas mehr als drei. Außerdem gibt es noch Langstreckenspikes mit Gummidornen.

Ja, richtig nur auf dem Fußballen, nur wo auch die Spikes am Schuh befestigt sind

Hallo 300spartaner, ich würde mir das Verhalten und die Antwort von 19Gamer96 nicht gefallen lassen, das ist ja die pure Unverschämtheit. Beschwerde Dich umgehen bei der Redaktion. Hier herrscht der Kodex, freundlich miteinander umzugehen. Auch mir kam einer kürzlich ziemlich unverschämt - ihn habe ich der Redaktion genannt. Sie wollen sich der Sache annehmen und sein Profil überprüfen. Gamer, der geschrieben hat, Du sollst Dich hier verpissen, ist sicher eher ein Kandidat für solches Vorhaben. Ich will Dich nirgendwo reinziehen, aber Respekt sollte hier schon vorherrschen. Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?