"Atembeschwerden" bei ruckartigen schulterbewegungen?

3 Antworten

Könnte eine Erkrankung der Bronchien sein, evtl. Bronchial-Asthma, dass auch durch allergische Reaktionen ausgelöst wird. Manchmal chronifiziert sich das, wenn es entzündet ist und dann entstehen diese Atemgeräusche. Du solltest dann so bald wie möglich zum Arzt gehen. Wenn dein HA nichts feststellen kann oder doch einen Verdacht hat, wäre es das beste, er überweist dich zum Lungenfacharzt, der noch genauer untersuchen kann!

Hey wart ihr inzwischen beim Arzt?:D hab das nämlich auch und mich würde total interessieren was es ist und ob es notwendig ist zum arzt zu gehen :) 

Ja, ich habe auch dieses Problem. Vor allem wenn ich die Schultern schräg halte (z.B. linke Schulter hochgezogen, rechte Schulter unten) und das immer im Wechsel, dann klingt das bei mir wie eine Farradpumpe. Ich weiß leider nicht, was es damit auf sich hat, aber ich werde bald mal beim Arzt fragen, ob sowas vllt normal ist. Ich kann dir das Ergebnis dann gerne sagen ;)

:D Ja genau diese fahrradpumpe meine ich :D Und bei der bewegung, wie du sie beschrieben hast ist es so oder so extrem ;)

Wenn du magst kannst du das gerne machen ^^ ich kommen wegen klausurenstress definitiv nicht vor übernächster woche zum arzt ;) Vlt. bist du ja schneller als ich :P

Ich bin gespannt auf das ergebnis;)

LGchen :)

Ich bin Arzt , Ich kann dir sagen was es ist brauche nur ein bild von deinem Torso

Was möchtest Du wissen?