Wie lange dauert es bis Thyronajod wirkt?

2 Antworten

Klingt zwar paradox, aber tatsächlich sind Jodtabletten insofern man welche ohne E-Stoffe nimmt die gesündeste Lösung bei Jodmangel. Ansonsten findet man Jod ja nur in höherer Konzentration in Lebensmitteln aus dem Meer, Jodsalz oder mit Jod supplementierten Produkten. Es ist aber normal dass es locker über ein Jahr dauert bis eine Schilddrüsenunterfunktion weggeht, und auch danach können Tabletten weiterhin sinnvoll sein. Insgesamt sollte man zwischen 150 und 200 Mikrogramm Jod am Tag zu sich nehmen.

Es kommt darauf an, was die Unterfunktion verursacht. Dafür gibt es verschiedene Gründe.

Was möchtest Du wissen?