Wie lange dauert es bis herausgerissene Kopfhaare wieder nachwachsen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt hart. Möglich ist, dass Haare auf Grund einer Hormonstörung nicht so fest sitzen. Deshalb funktionierte der brutale "Kraftakt" (ist natürlich trotzdem eine äusserst böse Aktion ), mit dem Rausreissen. Ich kenn in meiner Verwandschaft einen Jungen ,der verlor sogar ganze Haarbüschel von selbst. Egal. Das Nachwachsen der Haare kam wieder in die richtige Bahn. Dauer ca.3 Monate.Länge natürlich entsprechend kurz. Viel Glück beim Nachwachsen.:)

Dankeschön!!

Ich weiß zwar nicht, wie lange es dauert. Aber meine Freundin hat sich für ca. 7€ Kunsthaarsträhnen gekauft, die man mit einem Clip im Haar befestigen kann - vielleicht wäre das etwas für deine Tochter.

Oha, hast Du schon die Eltern der anderen informiert?! Ansonsten hilft zwischendurch vielleicht ein Zopf an der Stelle, dass man sie nicht so sieht. Irgendwann wächst das schon wieder. Und bestärke Deine Tochter, dass sie trotzdem hübsch und vollwertig ist und der anderen später zur Strafe die Haare ausfallen...pädagogisch nicht unbedingt vollwertig, aber es hilft den Kids.

Diese Eltern wurden schon informiert, helfen aber noch zu ihrer Tochter, die als Schlägerin bekannt ist usw. Die ist sehr aggressiv und muß mit alles Kraft die Haare rausgerissen haben.

@EugenSus

Da hilft dann nur, eine Anzeige machen, damit das Kind erzogen wird und die Eltern gleich mit.

@Katzewanda

Das werde ich auch tun!!

Hallo, es dauert zwischen 4 und 12 Wochen bis sich erster Flaum bildet und die Stelle nicht mehr so deutlich sichtbar ist. In der ersten Zeit ist das nachwachsende Haar unter umständen hell, dunkelt dann aber schnell auf die normale Haarfarbe ab. Vielleicht könnt Ihr die Stelle mit geschicktem Kämmen, Haarreif, -tuch, -spangen oder Zöpfen verdecken?!?

Ja, wir versuchen sie schon so zu kämmen, das es nicht so krass auffällt.

Wenn die Haare samt Wurzeln herausgerissen wurden, dann wachsen sie nicht mehr nach. Sie sind für immer weg! Allerdings bleiben solche Stellen meistens nicht ewig kahl, denn wo die Haare Wachsen, ist genetisch vorbestimmt. Wenn also in die Lücke keine Haut aus anderen Körperpartien eingepflanzt wird, dann braucht man nur etwas Geduld. Wieviel Geduld... keine Ahnung!

Dem muß ich widersprechen. Ich habe kreisrunden Haarausfall, wo die Haare immer mit Wurzel ausfallen. (Das spürt man an der Verdickung am Haarende.) Die Haare wachsen nach einigen Wochen wieder nach.

@dudumoritz

Du hast nicht wirklich gelesen, was ich schrieb: Ein Haar, der samt wurzel herausfällt, ist für immer weg und kann nicht nachwachsen. Stellen, die genetisch bedingt behaart sein sollen, können wieder neue Haarzellen bilden. In dienem Falle können diese wiederum genauso schnell ausfallen, wie sie nachgewachsen sind. In vielen Fällen sind die scheinbar kahen Stellen nicht wirklich Kahl, sondern das Haar, das nachwächst, ist anders... dünner, heller, feiner und zunächst sehr kurz.

@dudumoritz

Gut, daß die Haare wieder nachwachsen. Ein Bekannter hatte mir schon angst gemacht und gesagt, wenn die Haare mit der Wurzel rausgerissen wurden, dass sie nie mehr nachwachsen. Aber stimmt, bei epilieren werden sie ja auch mit der Wurzel entfernt und wachsen wieder nach.

@EugenSus

lass dich da nicht irreführen! jetzt wird es eh schon etwas wärmer so ein toller kurzhaarschnitt wäre doch auch was oder nicht? auch künstliches haar für die zeit des nachwachsens wäre zum empfehlen, sprich mal mit dem frisör das wird nicht wo teuer sein und die haben das echt drauf! und bitte gib deiner tochter kaugummi mit ;) für die haare der haarausreisserin hahaha :D

oO blödsin! wenn du die haare an den beinen epilierst reisst du auch die wurzel mit raus und die wachsen auch genauso wieder nach! so ein dreck was du da schreibst lol "haare aus anderen körperpartien" so ein schwachsinn echt

@Nina2407

Irrtum! Das sind NICHT DIESELBEN Haare, sondern neue, die an der gleichen Stelle wachsen.

Was möchtest Du wissen?