Wie kann man 20 Kilo schnell abnehmen?

13 Antworten

ich habe in drei wochen hungerstreik 7 kg abgenommen. allerdings hatte ich kein übergewicht. ohne gesundheitlichen schaden wirst du das nicht überstehen. außerdem "merkt" sich dein körper und wird in zukunft noch mehr fett ansetzen, um solche hungerphasen besser zu überstehen. also auf ein jahr verteilt, sind die chancen gut, das gewicht auch zu halten.

Klar ist das möglich, wenn du dann später aber ungespanntehaut haben willst und bauchlappenfetzen haben willst dann helfe ich dir gerne dabei das zu realisieren.

Um sowas zu vermeiden sollte man maximal 5-7 Kilo monatlich abnehmen. Um abzunehmen muss dein Körper auch das gefühl bekommen das er keine angst haben muss dein Fett als verbrennungsquelle zu nutzen.

Versuche doch am besten 5 mal am tag kleinigkeiten zu essen z.b

1-2 Eier mit vollkornbrot zum frühstück zwischendurch eine Banane oder anderweitiges Ballastoffreiches MIttags dann halt Fleisch mit Salat z.b zwischendurch wieder einen snack (z.b vollkornbrot mit zwei scheiben weißes fleisch mit wenig fett) Und Abends etwas ohne bzw mit sehr wenig kohlenhydraten essen :).

Am besten vermeidest du noch alle getränke die Zucker enthalten dann verschwinden die pfunde von alleine fast.

Ausdauersport verbraucht in Cardio bereich gut kcal je nachdem wie alt du bist zwischen 168 herzfrequenz bis 130.

Dann wäre muskelmaße zutrainieren sinnvoll und am besten den Größten muskeln den wir haben das gesäß bzw po :). 1 Kilo Muskeln verbrennt auch so um die 100 kalorien am tag also wenn du dir 10 kilo antrainierst verbrennt automatisch schon 1000kcal und wenn du weniger als 2000kcal zu dir nimmst und du durchschnittlich je nachdem was du machst zwischen 1000-5000 kcal verbrennst macht das auch schon was aus. 7000 Kcal = 1 Kilo also du solltest immer im negativen bereich für kalorien sein sprich wenn du 2000 kcal zu dir nimmst solltest du 3000 Kcal verbrennen am tag hast du jede woche 1 Kilo weg.

vergebliche mühe :-(

Tolle Antwort. sehr ausführlich und gut! Schade dass es nicht belohnt wurde.

Nein, das geht nicht und zudem wird es, auch wenn du 10kg oder so verlierst nur für kurze Dauer sein. Beim Abnehmen darf man nicht den Fehler machen schnell viel abnehmen zu wollen.

Denn das führt genau zum Gegenteil. Überleg dir am besten, wie du deine Ernährung und dein Sportprogramm LANGFRISTIG umstellen könntest. Also besser in kleinen Schritten voranschreiten und dafür auch langfristig Erfolg haben als dem ungeliebten Jojo-Effekt zu begegnen!

Du solltest einfach Deine Ernährung umstellen, damit Du abnehmen kannst, aber 20 Kilo in einem MOnat geht nicht, wäre auch ungesund ind keinesfalls den richtigen Weg. Der User "zu schwer" hat das ganz gut erklärt, wenn Dus so machst und auch genügend Trinkst und Dich auch gut Bewegst, kannst Du Deine 20 Kilos bis zur Badesaison verlieren, dann kommen sie auch nicht mehr so schnell, bis gar nicht wieder, wenn Dus aber schnell verlieren willst, hats Du nur den gefürchteten Jojo- Effekt, wo Du wieder genauso schnell wieder zu nimmst. Viel Glück und Durchhaltevermögen wünscht Dir Elizza

Es ginge theoretisch schon mit einer Radikaldiät und viel Sport, wäre aber sehr ungesund. Lass dir lieber mehr Zeit.

Was möchtest Du wissen?