Wie kann ich schnell vortäuschen das ich nicht abgenommen habe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag es der Ärztin genauso wie du es hier beschreibst. Du hattest Stress. Das versteht sie bestimmt und du belügst weder sie noch Dich! Viel Glück! ;)

Hey,

also wenn du viel trinkst, magerjoghurt mit vielen früchten isst und - falls möglich- schwere Kleider anziehst, dann kannst du da schon 3 kilo schummeln. Da ich nicht viel auf einmal trinken kann, gleiche ich das mit 3 Kleiderschichten aus. War bei mir einfach mal ne sicherheitsmaßnahme da ich auch keine lust auf diese predikt hatte.

LG

Mit nem Tauchergürtel unter der Kleidung - ich würde aber nicht mogeln, vielleicht kann sie dir einen Rat geben, der dir wirklich was nützt.

Nun, wenn du schon anfängst dich selber zu beschummeln, finde ich das nicht gut! Erkläre deiner Ärztin den Grund und gut ist! Sag deiner Ärztin auch einfach, dass du das nicht steuern kannst mit dem Stress!!!
Wäre außerdem vielleicht gut, wenn du Entspannungskurse, wie Yoga oder autogenes Training machen würdest!

Frühstücke morgen in Ruhe und denke daran, das einige bei Stress zunehmen, andere abnehmen.

Was möchtest Du wissen?