Wie kann ich mich bei meiner Ärztin im Krankenhaus bedanken?

4 Antworten

einen Brief mit dem Datum und Uhrzeit wann du in der Ambulaunz warst...

zB einen Schein für einen Blumenstrauss dazu legen oder eine gute Schachtel Pralinen....

PS ich habe ein handgesticktes Taschentuch enmal geswchenkt,

im Brief...ist eine Geste ....dar uf kommt es an...das habe ich über den  Chefarzt an der Rezeption abgegeben.

Ich würde vorher im Krankenhaus anrufen und mich auf die Station verbinden lassen und dort schildern das du der Ärztin gerne was bringen magst. DIe Kollegen auf Station kennen den DIenstplan der Ärztin und sagen dir bestimmt wann du sie am besten antreffen kannst. Ich denke jeder Arzt hat im Krankenhaus wenigstens ein paar Minuten um ein kleines Dankeschön entgegen zu nehmen. Ärzte sind auch nur Menschen und freuen sich wie jeder andere auch wenn seine Arbeit gewürdigt wird. Ich würde ihr auch einen Blumenstrauß schenken.

einen Brief mit dem Datum und Uhrzeit wann du in der Ambulaunz warst...

zB einen Schein für einen Blumenstrauss dazu legen oder eine gute Schachtel Pralinen....

ich habe mal ein gesticktes Taschentunch handgestickt in einen Brief getan und gegeben

Gehe doch nochmal ins KH und frage ob die Ärztin gerade Zeit hat. Vielleicht einen Blumenstrauss oder besser wäre für dei Station 10€ für die Kaffeekasse. Ist sie nicht da oder ist ebshcäftig, dann eine Karte mit etwas nettes drauf schreiben und ebenfalls 10€ für die Kaffeekasse. Das ist dann allgemein für alle auf der Station oder Notaufnahme. Blumen oder Karte ist persönlich. Das wäre aber OK so.

Aotogurt

Was möchtest Du wissen?