Wie gewöhne ich mich an Kaffee schwarz?

5 Antworten

Eine Ernährungsumstellung oder Diät die nicht schmeckt, die wird auch lange nicht halten. Am besten du trinkst deinen Kaffee mit 1,5% Fett. Und wenn es nach mir ginge, das einzige was ich muß ist sterben für alles andere darf oder sollte ich...

Muss das ungefähr 4 Wochen hart durchziehen und das lockert sich dann auch.Es geht dabei um den Stoffwechsel,der sich bei mir echt verbessert hat.

@Winterbird

Ich an deiner Stelle würde eine Tasse schwarzen Kaffee und dazu noch ein Glas mit Fruchtsaft deines Geschmacks trinken. Wenn das Orangensaft sein sollte, dann ist es halb so bitter der Kaffee. Eine sehr gute Alternative ist Earl Grey Tee. Der puscht auf und hält länger wach als Kaffee. Und diesen kannst du ohne Milch und Zucker problemlos trinken.

@seufzer33

den o-saft darf ich auch nicht .Das programm ist auf meine bluttwerte gepolt und ca.4 Wochen richtig hart.Ausser Tee+ kaffee noch 4 Liter Wasser(Explosionsgefahr:-))bestimmte nahrungsmittel u.s.w.!ebenbei habe ich mal grade in 14 Tagen 9 kilo abgenommen und fühle mich gut.Das ist alles der Anfang einer dauerhaften gesunden Ernährungsumstellung.

dann versuch die milch schrittweise zu verringern. immer einen schluck weniger. du wirst dich dran gewöhnen... ich trinke meinen kaffee seit jahren schwarz und habe früher mehr "milch mit kaffee" getrunken...

Steige um auf Espresso! Der ist aromatischer, weniger bitter, und auch noch magenschonender!

Es kann im Übrigen ein Zeichen Deines Körpers sein, wenn Du schwarzen Brühkaffee abscheulich findest - viele Menschen vertragen ihn, wenn überhaupt, nur mit Vollmilch, weil er sonst den Magen reizt.

Wenn Du ein richtiger Kaffeetrinker bist, wirst Du Dich schnell daran gewöhnen. Ich mag ihn schwarz - türkisch am liebsten.

bei ernährungsumstellung hilft nur wenn du DICH umstellst und zwar auf natürlich iss doch einfach mal mehr rohes zeug und du wirst sehen irgendwann schmeckt dir kein zucker mehr oder die gewürze sind dir zu heftig Yoga und bewußtes leben bringen da auch sehr viel!!!

Bin dabei mit Mteabolicprogramm zur dauerhaften Umstellung ohne Zucker.Später darf ich auch wieder mit Milch.Aber das dauert!

Was möchtest Du wissen?