Wie gefährlich ist Hypnose?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal hier beim geschätzten Kollegen:

http://www.mind-shifting.de/hypnose/hypnose-faq/

Da solltest Du Deine Antworten finden. Und noch einiges mehr, wenn Du Dich umschaust.


Auszugsweise:

Bin ich in Hypnose willenlos ausgeliefert oder beliebig manipulierbar?

Könnte man wirklich mit Hypnose anderen Menschen seinen Willen aufzwingen, wären die Zeitungen voll davon, da verbrecherische Menschen oder Organisationen tagtäglich andere in Hypnose zu kriminellen Handlungen veranlassen würden. Aus einem einzigen Grund geschieht das nicht: Es funktioniert NICHT!
In der Hypnosetherapie arbeiten Therapeut und Patient gemeinsam an einem zuvor bestimmten Thema und innerhalb eines vereinbarten Rahmens – es ist echte Teamarbeit. Der Patient hätte hierbei zu jeder Zeit die Möglichkeit, sich selbst aus dem Zustand der hypnotischen Trance zu holen.

Hallo, gegen seinen Willen kann man einen Menschen gar nicht in Hypnose versetzen. Daher ist es auch unmöglich, das er etwas vollkommen gegen seine Willen tut. Du darfst nicht alles glauben was du im TV siehst.

Doch das kann man indem man ihm glauben lässt das dinge nicht der realität entsprechen zwar ist das sehr schwierig aber auch machbar. das gab es sogar in Deutschland und es gab zahlreiche studien.

@Halloio

Dazu gibt es keine Studien sondern lediglich pseudowissenschaftliche Versuche, die man im Deutschen Fernsehen publiziert hat. Diese Versuche haben immer eines gemeinsam: Der Proband weiss, dass es nur ein Versuch ist. Insofern hat sein Unbewusstes einen guten Grund, sich auch auf solche Suggestionen inzulassen, die es normalerweise ablehnen würde.

@SahnePRINZ60

Doch das geht, suche mal auf Youtube Mr.Yasin, der User hat es eben gut beschrieben, wenn man jemand glauben lässt das es alles grad der Realität entspricht, selbst wenn man ihn einredet, es ist normal zu klauen - > Diebstahl.

Da hat aber jemand viele Filme geschaut.

Meines Erachtens wäre das nur möglich, wenn der Hypnotisierte im tiefsten inneren sowieso schon den Hang dazu hat sich widerrechtlich zu verhalten.

http://www.neuzeitliche-hypnose.de

Doch das geht, suche mal auf Youtube Mr.Yasin, ein User hat es eben gut beschrieben, wenn man jemand glauben lässt das es alles grad der Realität entspricht, selbst wenn man ihn einredet, es ist normal zu klauen - > Diebstahl. Also ja, man kann unter Hypnose Menschen zu straftaten bringen, aber das können nur wenige Hypnotiseure mit dir machen

In Hypnose ist man nicht willenlos und man wacht auf wenn man etwas nicht will! Hypnose ist rein medizinisch und ungefährlich. Man schläft nicht, in Hypnose ist. Hypnose ist eine tiefe Entspannung.

Was möchtest Du wissen?