Wie gebe ich meinem Freund ein Zäpfchen?

14 Antworten

Lass es ihn selbst machen. Wenn das Fieber über 40grad steigt musst du ihn ins Krankenhaus bringen!! Bitte kein Fieber mehr senken, wenn es bei 38grad ist, die Temperatur braucht der Körper um gegen die viren oder Bakterien zu kämpfen. Er muss viel viel trinken und sich warm halten!! Am besten Morgen Termin ebim Hausarzt machen

wenn es nicht geht (und ich stelle mich da auch quer, wenn mir jemand etwas hinten reinstecken will oder ich es selber machen soll) dann mußt du das Fieber auf andere art und weise Kühlen. Er soll erst einmal ein Asperin nehmen und dann machst du ihm ein paar Wadenwickel.

Na gottchen auch ne Frage :)

Die Tips dazu erhält man im übrigen auch in den Packungsbeilagen von Zäpfchen :

-Um das Einführen zu erleichtern, können Sie die Zäpfchen vorher mit den Handflächen erwärmen oder ganz kurz in heißes Wasser tauchen

-Verwenden Sie keine Cremes, Salben oder Öle als Hilfsmittel zum leichteren Einführen, da dies die Wirkung des Zäpfchens verringern könnte

-Lagern Sie die Zäpfchen bei einer Temperatur unter 25°C

-Scheidenzäpfchen, die auch als Ovula bezeichnet werden, werden so weit wie möglich in die Scheide eingeführt

Ich habe nun mal das ganze von Hexal übernommen.

Ansonsten eine seitliche Lage die Beine leicht angewinkelt rein damit und dann halt die Pobacken noch zusammendrücken am Ende das dieses kleine Gerät auch innen bleibt.

Wenn es nicht hilft ab zum Krankenhaus und einer der Krankenschwestern fragen. Die haben solches auch in ihren Lehrstunden - manchmal - durchgenommen und können evtl. noch Tips und Tricks verraten die weniger mit "Ich schreib mich weg" kommentiert werden.

Was das nach dem Stuhlgang angeht ist im übrigen der Hinweis das ein Zäpfchen eine gewisse Verweildauer im Köfper braucht um zu wirken. Also wenn du es reintust und dann ein paar Minuten später Toilette ist das recht sinnbefreit und muss dann ein neues hergenommen werden.

Der Tip bezüglich Wadenwickel und Co. kann man mitnehmen und kann evtl. Helfen auf jeden Fall linderung bringen. Ein wenig Franzbrandwein eingerieben auf dem Rücken ist auch gut um ein wenig entspannung bei dem Fieber zu bringen. Jedoch beachte man kann auf sowas allergisch reagieren.

Ansonsten gute Besserung

Ein wenig Creme auf den After und das Zäpfchen geben, er kann sich das auch selbst reinstecken, das geht dann ganz leicht.

Er darf halt nur nicht die Pobacken zusammenkneifen. :-)

etwas vaseline oder creme dran, hintern etwas hoch oder bücken und rein das ding, darauf achten, dass es nicht wieder raus kommt. das war´s. gute besserung

"darauf achten, dass es nicht wieder raus kommt"

dazu Pobacken eine kleine Weile zusammengedrückt halten.

Er spürt dann schon, wie sich das Zäpfchen auf die Reise begibt.

Was möchtest Du wissen?