Warum dürfen Zäpfchen nicht wärmer als 25 Grad gelagert werden?

5 Antworten

Hi eeeveee,die Zäpfchenmasse,die den Wirkstoff enthält würde sonst zu schmelzen beginnen.Die resorp,die ohnehin gerin ist,würde verlorengehen und daurch nicht mehr wirken.LG Stotionsquote der Zäpfchen

Sie sind auf einer Fettbasis hergestellt, die bei Körpertemperatur schmelzen soll. Um dies bei der Lagerung zu verhindern, eben nicht über 25° aufbewaren.

soviel ich weiss gehn die kaputt... also zerbröseln dann schnell ob der wirkstoff dann weniger wird weiss ich auch nicht also lieber kühl lagern :-) lg jessi

Das steht auf jedem Medikament. Sicherheitshalber.

Zäpfchen werden rektal verabreicht. Damit es flutscht besteht der Träger aus Fett. Dieses Fett schmilzt bei höherer Temperatur und Du kannst es nicht mehr einführen, weil Du dann nur noch Brei hast.

Was möchtest Du wissen?