Was sättigt besser? Ein hartgekochtes Ei oder ein Rührei?

5 Antworten

eindeutig das hargekochte. Wenn ich nur ein bißchen Hunger habe, und ein hartgekochtes esse, bin ich satt. Bei Rührei kann ich 3 oder 4 Eier in die Pfanne hauen und habe nach dem Verzerr immernoch das Gefühl, Hunger zu haben.

ein rührei,da es im magen schneller aufgenommen werden kann,da es schon vorher durch die speichelbildung und eiweißverdauung pepsigonol und pepsine schneller gespalten werden kann.also schneller verdaut

Es liegt vielleicht schwerer im Magen, das hartgekochte und man hat deshalb das sättigendere Gefühl

Mich würde weder das eine noch das andere satt machen, sondern das, was ich dazu esse!

mir egal. Ich esse weil es mir Spaß macht und nicht damit es mir möglichst lange im Magen liegt

Was möchtest Du wissen?