Was kann man gegen braunen Zahnbelag tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimmst Du Mundspüllösungen? Z.B. Meridol ist dafür bekannt, die Zähne zu verfärben. Das liegt an den Inhaltstoffen die in vielen Mundspüllösungen enthalten sind. Hilft nur eine Zahnreinigung. Dort werden die Zähne mit "Air Flow" oder "Clean Je"t abgestrahlt( gibt auch noch andere). Kostet je nach Zahnarzt zwischen 50 und 100 Euro. Und die Zähne können sich danach recht schnell wieder verfärben. Alternativ kann ich die Emmi-Dental Professional empfehlen. Mit der habe ich meine Beläge wegbekommen. Nach vier Wochen hast Du wieder deine natürliche Zahnfarbe. Findest Du bei www.cherudenta.com auf der Startseite.

du könntest eine professionelle zahnreinigung machen lassen. ist aber keine krankenkassenleistung, soviel ich weiß.

erstmal solltest du regelmäßig zur prophylaxe gehen,und wenn du dann die genannten dinge wegläßt wirst du über einen längeren zeitraum besserung bemerken

Komische Zahnärzte. Ok, du kiffst nicht und trinkst auch keinen Kaffee... aber rauchst du normale Zigis?

Vom Zahlarzt abschleifen lassen...was anderes hilft nicht!

Was möchtest Du wissen?