Was ist im Augustiner EDELSTOFF das so Kopfweh macht!?

5 Antworten

Bei mir tritt diese Wirkung auch bei normalem Augustiner Bier auf, Oktoberfestbieren und generell Münchener "Hellen", Biere von Regionen ausserhalb Bayerns haben bei mir nicht im geringsten diesen Effekt. Deswegen finde ich die Frage sehr interessant, die Antwort konnte ich hier leider nicht finden. Ich weiss nur dass GALLARIAOY sich seine dummen Kommentare sparen sollte.

sogenannte Fuselakohole sind für die Kopfschmerzen nach dem Alkoholgenuss verantwortlich. Aber auf der Anderen Seite sind Fuselakohole meistens auch sehr geschmacksintensiv. Weil im Edelstoff mehr davon drinne sind, schmeckts besser (oder anders) erzeugt aber auch mehr Kopfweh.

Lasst das Zeug aus EUREM Körper, und IHR habt keine Kopfschmerzen, schlug schon ein anderer gutefrage.net-Beantworter vor, dem man nur zustimmen kann. GALLARIAOY

______


nicht jeder verträgt die Zusatzstoffe im EDEL, bleib halt "normal"

Das Wiesn-Festbier ist etwas stärker als das normale. Aber keine Angst, das kommt nicht davon, die letzte Maß war wohl schlecht.

Was möchtest Du wissen?