Was haltet ihr von verspiegelten Sonnenbrillen?

5 Antworten

Bei verspiegelten Sonnebrillen kann man den Leuten überhaupt nicht in die Augen sehen, bei normalen Gläsern geht das eventuell noch.

Verspiegelte Gläser sind psychologisch gesehen auch immer so ein Indiz dafür, dass jemand eventuell etwas verbirgt oder ein mangelndes Selbstvertrauen hat. Zumindest interpretieren das viele Menschen in sowas hinein. Ob das in Deinem Fall zutrifft spielt dabei keine Rolle.

Vielleicht berücksichtigst Du das bei der Wahl der Gläser. Ansonsten kannst Du kaufen was Du willst.

Ob du die Gläser lieber verspiegelt willst oder nicht, ist zuerst mal deine eigene Entscheidung - denke einfach mal darüber nach, und überleg, was dir gefällt!

Deine Bedenken sind natürlich berechtigt, dass das nur eine Modeerscheinung ist, und ich stimme dir zu, dass diese Art von Gläsern vermutlich bald aus der Mode sein wird, wenn sie es nicht längst sind.

Mein Geschmack ist es nicht, aber warum nicht...

Hallo!

Als Modeerscheinung würde ich sie nicht direkt bezeichnen, sondern eher als zeitlos und dahingehend beinahe als "modernen Klassiker" :)

Ob man sich jedoch eine verspiegelte Brille kaufen möchte oder nicht hängt vom persönlichen Geschmacksempfinden ab... wenn dir das gefällt dann kannst du so etwas durchaus anziehen, ansonsten aber wenn du etwa das Gefühl hast, sie würden Arroganz versprühen udn seien sowieso nur eine Modeerscheinung die vorüberzieht, dann eben nicht :) Es liegt an dir..!

Gar nichts! Ich fühle mich immer unangenehm berührt, wenn mir jemand mit verspiegelten Gläsern gegenüber steht und frage mich dann, was derjenige zu verbergen hat.

Generell halte ich Sonnenbrillen nur bei bestimmten Gelegenheiten für notwendig: Auf Schnee und Wasser. Ansonsten sollten Sonnenbrillen nicht auf der Nase sitzen. Wir Menschen haben uns unter dieser Sonne entwickelt und brauchen die Sonne auch um unseren Körper gesund zu erhalten.

Eine Sonnenbrille sollte bei starker Sonneneinstrahlung immer auf der Nase sitzen- schließlich schützt man seine Haut ja auch vor Strahlung. Und ein Melanom kann z. B.  auch an der Netzhaut entstehen.

@lily1977

Du solltest Dich besser informieren und nicht alles glauben, was von einer profitgierigen Lobby in Umlauf gebracht wird.

Wenn die Sonne so schädlich wäre, wie immer behauptet, dann müßten gerade in sonnenreichen Gebieten die indigenen Völker längst an Krebs ausgestorben sein.

Lichtschutzbrillen mit entspiegelten Gläsern vom Optiker ,

da kann man sich mit dem Gegenüber gut unterhalten - sich zivilisiert in die Augen sehen .

anderes = prollig !

Ist eine Lichtschutzbrille eine Sonnenbrille oder gibt es da noch einen Unterschied?

@sophie1235

im allgemeinen begriff  , ja .   viele tragen die ja auch bei diffusem licht .

Was möchtest Du wissen?