Was braucht man um als Arzt in Kanada zu arbeiten? Kann man einfach als Facharzt loslegen?

4 Antworten

Das kommt oft darauf an, in welchen Fachbereichen Ärztemangel ist. Es ist auch möglich, wenn ein Arzt in den Ruhestand geht, keinen inländischen Nachfolger findet und Dich dann ins Land holt. Oder Du hast viel Geld und machst eine Spezialklinik auf. Die Kanadier stellen eben auch hohe Ansprüche an Einwanderern, nicht nur im Humanbereich.

Als Medizinier oder auch in einem anderen medizinischen oder plfegerischen Job hat man gute Chancen. Natürlich ist das auch regional bedingt und man erwartet dann von dem Einwanderer das er nicht gerade in eine Gegend geht wo sich Ärtzte tot treten. Ausserdem kann in Kanada niemand irgendwen ins Land holen. Sowas wie 'fürsprecher' gibts da nicht. Man muss alles selber besorgen und beantragen, es ist aber natürlich hilfreich einen Arbeitegber vorab zu finden. Was wohl nur jenen gelingt die sehr gefragte und seltene Berufe erlernt haben. Ansonsten wartet ein Arbeitgeber nicht unbedingt so lange bis man alle papiere hat. verständlich.

Du musst ein Visum beantragen, dich schon mal vorab nach Stellen umsehen und dann eine Prüfung in englisch ablegen um nachzuweisen das du deine Arbeit auch in der Landessprache ohne Probleme erledigen kannst. Die Prüfung enthält auch das man deine Fachkenntnisse prüft. Nur zu bekommst du die Zulassung und Erlaubniss im medizinischen Bereich zu arbeiten. Einfach nur Visum holen und los gehts ist nicht. Aber näheres kannst du auch auf der Seite der kanadischen Botschaft in Deutschland nachlesen.Das ist nämlich sehr umfassend das Thema, zu umfassend um es hier ganz genau zu beantworten.

Vor, ich glaube 2 Jahren, wurde das Einwanderungsgesetz abgeändert. Es gibt jetzt eine NOC Liste, nachzulesen im Internet, hier steht drauf welche Berufe sich aktuell bewerben könne um ein Visum. Für medizinisches und pflegerisches Personal gibts aber sonderbestimmungen

Soweit ich weiß, benötigst zu zunächst einmal eine in Kanada gültige Zulassung. Da die deutsche Approbation in Kanada ebenso wenig anerkannt wird, wie umgekehrt, musst du eine Zulassungsprüfung bestehen. Genauso verhält es sich mit den USA.

Was möchtest Du wissen?