Warze noch da?

 - (Medizin, Warzen, Ekel)

2 Antworten

Hallo,

offensichtllich war die Warze durch die Warzentinktur nicht volltständig entfernt. Warzentinktur enthält eine ätzende Flüssigkeit, die die Warze bei regelmäßiger Anwendung mit der Zeit wegätzt. Zum Schluss sollte die Warze komplett abfallen. Je nach Warze (bei Dornwarzen z.B.) kann eine Behandlung von bis zu 6 Wochen am Stück erforderlich sein.

Ich selbst bin kein Fan von Warzentinktur. Auch Vereisen hat bei mir nie geholfen. Die Warzen kamen immer wieder. Mit Guttaplast habe ich dagegen gute Erfahrungen gemacht. Das ist ein Pflaster, das eine Säure enthält. Man schneidet es auf die Größe der Warze zu und klebt es mit normalem Pflaster auf die Warze. Meist habe ich es nach dem Duschen am Abend aufgeklebt. Irgendwann klebt die ganze Warze am Pflaster. Bei deiner Warze wird es schätzungsweise mind. 2 Wochen dauern. Du solltest die Warze nicht mit den bloßen Händen anfassen. Sie ist nämlich ansteckend. Außerdem solltest du beim Duschen Badeschuhe tragen um deine Familie nicht anzustecken. Nachdem die Warze weg ist solltest du die Stelle täglich desinfizieren bis sie vollständig verheilt ist. So kannst du einer Neuansteckung effektiv vorbeugen.

Alternativ kann sie vom Hausarzt entfernt werden.

Viel Erfolg

Danke war sehr sehr hilfreich :D

Eine Warze muss entfernt werden! Das ist ein Infektion und diese kann sich jederzeit wieder verbreiten! Also schön zum Arzt gehen damit!

du hast ja mal garkeine ahnung 😂

Was möchtest Du wissen?