Warum wirkt man männlicher, wenn der Ringfinger länger als Zeigefinger ist?

 - (weiblich, männlich)

5 Antworten

Das hat mit den Chromosomen zu tun, je mehr männliche während der Schwangerschaft(im 3. Monat wird das Geschlecht bestimmt!) und die Wahrscheinlichkeit ein Junge zu werden ist größer, falls es doch ein Mädchen wird, hat dies dann eher männliche Züge, bzw. weniger weibliche... und das alles natürlich auch anders rum(Justin Bieber xD) Kurz gesagt: Ist der Ringfinger länger als der Zeigefinger ist man entweder ein Mann oder eine "maskuline" Frau

Natürlich nicht!

Ich habe auch schon davon gehört und soviel ich erfahren habe, glaube wir Frauen automatisch, dass die Hand stärker und geschickter im Umgang mit Reparaturen und so sind. Ist eben so etwas wie ein "Urinstinkt". Ein Mann, der Sachen reparieren kann, wirkt eben männlich auf uns ;)

Nein, niemand schaut Dir auf die Finger, um festzustellen, ob Du männlich bist. Aber es gibt einen Zusammenhang zwischen der Fingerlänge und dem Verhältnis von Testosteron zu Östrogen in einem Entwicklungsstadium des Fötus. Und in diesem Stadium werden auch andere Entwicklungen von dem Verhältnis der beiden Hormone geprägt. Schau mal http://www1.wdr.de/fernsehen/wissen/quarks/sendungen/fingerverraten100.html

hey ich als mädchen würds irgendwie pervers finden auf finger zu schauen welcher am längsten ist männdlich wirkst du wenn du breiter bist bisschen und ein 3 tage bart hast! LG !:)

Das ist doch quatsch :) Mein Ringfinger sit genauso lang wie bei dir und ich bin auch weiblich :) Also mach dir da mal keine Sorgen ;)

Was möchtest Du wissen?