Vorhaut geht nicht wieder über Eichel zurück

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann es sein dass deine Vorhaut an einer Stelle beim zurückziehen doppelt "liegt"? Schau dir das mal vorsichtig genau an.

Das kann vorkommen, wenn du das selten machst und die Vorhaut ganz zurück ziehst und sie vielleicht ein wenig eng ist. Wenn du keine Schmerzen hast oder die Eichel dabei eingeschnürt ist, dann ist es kein Problem. Seif nochmals deinen Penis ein und dann wird es gehen. Zieh zukünftig deine Vorhaut öfter ganz zurück, zum Beispiel auch beim Pinkeln. Mit der Zeit gewöhnt sich dein Penis daran, die Vorhaut dehnt sich dabei und bleibt nicht mehr hinten. Sollte sie aber deine Eichel abschnüren oder du Schmerzen dabei haben, dann geh zum Arzt und lass dir helfen.

Sowas kann vorkommen.

Das liegt meistens daran, dass die Vorhaut sich falsch aufgerollt hat, bzw. sich doppelt übereinander "geschichtet" hat - meistens liegt das an fehlender Reibung.

Das ist daher recht einfach zu beheben: Spucke.

Spucke wirkt gleitend - einfach die Eichel und Vorhaut mit Spucke befeuchten, gut verreiben und die Vorhaut vorsichtig nach vorne drücken - das müsste gehen :)

Sollte das nicht gehen, dann kannst du es auch mit einem anderen Schmiermittel versuchen, bspw. Vaseline - oder Speiseöl (Sonnenblumenöl, Rapsöl aus der Küche sind hautverträglich)

Das wird wieder :3

nja wenn er eregiert war geht das halt nicht immer bzw. bei jedem :)

LG Draven ...ps mach dir keinen kopf ( es sei den du hast schmerzen !) dann könnte es ne vorhautvereengung sein

Geh sofort zum Arzt, das kann dir dein bestes Stück so abdrücken, dass schwere Schäden bleiben.

Was möchtest Du wissen?