Verursacht NIVEA Creme Pickel?

5 Antworten

Es kann wirkliczh so sein, dass das so bei dir ist,nicht jede Haut kann Nivea etc. vertragen, es reicht schon wenn du gegen einen Inhaltsstoff allergisch reagierst. Im Winter sind Fettcremes immer gut, du kannst aber auch mal die Feuchtigkeitscreme z.b pure and natural Nivea ausprobieren.

Auf keinen Fall ausdrücken, oder anfassen. Wasche dein Gesicht 2x täglich mit Wasser ab. Und wasche dein Gesicht 1x täglich mit Kamillentee, oder Birkentee. Es gibt noch andere Möglichkeiten wie Teebaumöl oder eine Hefemaske (Hefe mit Wasser mischen, und nach 20 Minuten wieder vom Gesicht abwaschen). Benutze kein Make up, oder wenigstens nicht so viel wie sonst, ernähre dich gesund, mach Sport und stress nicht so viel rum, sonst wirds noch schlimmer! Geh nochmal zum Hautarzt, und frage ihn, ob er dir eine Salbe verschreiben kann, hat er bei mir auch gemacht. Und sonst schmier Zink Salbe drauf, oder nimm Zink Tabletten, hilft auch gut :D

Hier sind noch Cremes, die gut helfen:

Synergen 3 in 1 Totes Meer Peeling Bebe Waschgel Nivea Pickel Strips AUF KEINEN FALL CLEARASIL, GARNIER, BALEA, ZAHNPASTA ODER ZITRONENSAFT, es wirkt nur aggressiv auf die Haut! Und am besten auch keine Feuchtigkeitscreme, denn davon wird die Haut nur fettig!

Und hier sind noch ein paar Infos: http://www.washilftgegenpickel24.de/

Viel Glück noch ;)

danke für die Antwort :-) ich werde das machen was du gesagt hast :)

danke für die Antwort :-) ich werde das machen was du gesagt hast :)

@EazyE90

bitte :D

kommt bestimmt auf den Hauttyp an. Meine Gesichtshaut verträgt Nivea soft eig. ganz gut...bekomm auch keine pickel davon. :< vllt. wirklich weil du zu trockene haut hast...guck am besten mal im internet oder im geschäft nach einer hautcreme die trockener haut gut bekommt.

auch wenn hier wohl die meisten dazu tendieren die schuld beim fett zu suchen, kann ich sagen, dem ist nicht so.

nicht fett macht pickel, sondern das falsche fett, was bei nivea leider massenweise ethalten ist.

versuchs doch mal ohne parafinöle etc. pp. in cremes.

wenn du etwas fetthaltiges willst, versuch mal die körperbutter von alverde, bekommst du im DM.

oder trag auf nasse huat olivenöl auf und tupf die haut danach trocken, kann man auch problemlos am ganzen körper machen, dafür bleibt man dann aber am besten in der dusche oder wanne stehen und wäscht die handtücher immer bei 60°C, sonst beginnen sie ranzig zu riechen.

durch das auftragen von fett auf feuchte/nasse haut, schlägt man zwei fliegen mit einer klappe, das fett der creme/ des öls schließt die feuchtigkeit vom duschen waschen in der haut ein.

eventuell schaffst du auch schon ein besseres gleichgewicht für deine haut, wenn du seifen mit milderen tensiden benutzt. zB die von alerde oder alterra. die trocknen und entfetten die haut nicht so dolle, wie handelsübliche seifen.

ach ja, nebenbei erwähnt, nivea ist eigentlich keine fetthaltige creme, sondern eher wasserhaltig.

zu fettige creme für deinen hauttyp = pickel

Ich nehme die Nivea Soft nur für den Körper. Hol dir fürs Gesicht eine spezielle Gesichtscreme und keine, die für den ganzen Körper gedacht ist.

Was möchtest Du wissen?