verträgt sich trimipramin 100 mit tavor?

3 Antworten

bambi, du solltest wirklich einen Therapeuten aufsuchen! Du willst das Problem doch auch endlich in den Griff bekommen, oder?

Wenn du so weiter machst, wird der Himmel für dich nicht mehr aufgehen!

Das sollte der verantwortungslose Arzt beantworten, der dir all das Gift zusammen verschrieben hat. Ich hoffe doch, dass es nur einer war ????

Ehrlich gesagt die valium sind nicht von Arzt

Hallo Bambi, Hab deinen text gelesen und antworte dir wie folgt. Allerdings ist es meine perönliche Meinung.

Zunächsteinmal ist jedes medikament für sich genommen hoch potent. Es muss also einen Grund für die Vielzahl der Wirkstoffe geben. Wie mir scheint leidest du unter Angstzuständen sowie Depressionen.

Was nun das valium betrifft hat es den Anschein als ob es ohne Wissen deines Arztes genommen wurde. Tavor kann sicher ab und an bei Bedarf zur Nacht genommen und wenn ich bei Bedarf sage dann stellt sich die Frage : Wann ist der Bedarf ?

Für mich hat es den Eindruck als seinen die Medikamente von einem nicht psyhiater oder Neurologen verschrieben worden. Oder aber du warst bei verschiedenen Ärzten und hast nun ein Sammelsurium von Arzneien. Mein dringender Rat : EIN Psychiater deines Vertrauens und erzähl ihm von den Tabletten.

Gruß, Johannes

Was möchtest Du wissen?