Verstopfung durch Milchreis

5 Antworten

Es könnte 1. Milch(zucker)unverträgichkeit sein wie es schon hier jemand gesagt hat.  

2. Könnte es sein, aus eigener Erfahrung weiß ich dass Milchreis wirklich satt macht. Reis an sich und Milch noch dazu beides sind wirklich voll mit gesunden Sachen. Reis wird in manchen Kulturen sogar als Medizin angesehen, aber naja, ich weiß nicht ob man das so sagen kann. Es gibt auf jeden Fall viel Power. Isst du denn sonst keinen Reis, keine Milch? Vielleicht bist du es nur noch nicht gewohnt oder beides in Kombination nicht oder du hast in dem Augenblick einfach nicht so viel Power/Nährstoffe gebraucht. k.A. das sind jetzt alles nur Mögilchkeiten von mir, musst du selber kucken ob da was bei dir passt.

Hallo,

ich nehme jeden Tag Milch zu mir im Müsli, im Kaffee etc.

Milchreis gönne ich mir meist einmal die Woche oder alle zwei Wochen ( je nach Lust )

MfG Wunderzirkel :-)

Dann hast du wohl zu viele Kohlenhydrate und zu wenig Ballaststoffe zu dir genommen. Und wenn du dann noch wenig trinkst und evtl. weitere verstopfende Lebensmittel, wie Brot, Kuchen/Gebäck, Bananen, Schokolade etc. zu dir genommen hast, dann hängt es schon mal. Dieses Problemchen haben doch fast alle mal.

Hallo,

mit Deiner Antwort könntest Du richtig liegen - wenn ich mir das nächste Mal einen Milchreis gönne, achte ich darauf und berichte Dir davon.

MfG Wunderzirkel :-)

@Wunderzirkel

Ach wie nett, das interessiert mich wirklich brennend, ob es mir deiner Verdauung geklappt hat :-)))

Milchunverträglichkeit ? wie auch immer Müsli und Trockenobst , sollten es  regulieren können.

Hallo,

Eine Milchunverträglichkeit ist ausgeschlossen, das ist nämlich nicht der Fall.

Trockenobst werde ich ausprobieren und hoffen, dass es etwas bewirkt.

MfG Wunderzirkel :-)

Milchreis ist schon schwer verdaulich du musst sehr sehr sehr viel trinken mindestens 3Liter aber keine Milch dann dürfte es nach 2 tagen weg sein Gglg Maddihatter

Hallo,

das habe ich mir auch schon so halb gedacht, ich habe an diesem Tag um die 2 Liter getrunken - anscheinend zu wenig, werde aber beim nächsten Mal deutlich mehr trinken und Dir berichten, wie es lief.

MfG Wunderzirkel :-)

Es könnte eine Allergie sein...

Hallo,

das ist ausgeschlossen - bin rundum gesund 

Was möchtest Du wissen?